Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt


10_iconneu_corona_kitasschulen10_iconneu_corona_reisen10_iconneu_corona_familienneu10_iconneu_corona_senioren

Infos zu Testungen10_iconneu_corona_gesetze10_iconneu_corona_links10_iconneu_corona_kontakte


Informationen

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zum SARS-CoV-2-Virus („Coronavirus“) im Landkreis Ostprignitz-Ruppin. Das Gesundheitsamt des Lankreises hat eine Hotline für wichtige Fragen eingerichtet:

03391/688-5376

Sprechzeiten: Montag bis Donnerstag 9.00-15.00 Uhr, Freitag 9.00-14.30 Uhr, Samstag 9.00-13.00 Uhr

Kontaktformular Icon

Das Robert-Koch-Institut hat einen Steckbrief zum SARS-CoV-2-Virus veröffentlicht und Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen gegeben. Außerdem finden Sie dort die aktuellen Fallzahlen in Deutschland und weltweit.

Aktuelles Infektionsgeschehen in Ostprignitz-Ruppin

Alle aktuellen Zahlen zum Infektionsgeschehen finden Sie im Corona-Dashboard des Landkreises:

Externer Link: Dashboard Button

Coronavirus - Nachrichten aus dem Landkreis

Suchergebnis (224 Treffer)

18.11.2020

Corona: Neun Neuinfektionen im Landkreis

Die Gesamtzahl der COVID-19-Fälle ist im Vergleich zum Vortag um neun auf jetzt 435 gestiegen. Zugleich hat aber auch die Zahl der Genesenen um 17 zugenommen und liegt nunmehr bei 295. Es gibt damit aktuell 140 aktive COVID-19-Fälle in Ostprignitz-Ruppin. 12 Erkrankte werden zur Zeit stationär in Kliniken behandelt, davon fünf auf einer Intensivstation. Von diesen müssen zwei beatmet ... mehr »
17.11.2020

Gesamtzahl der bestätigten Infektionen steigt auf 426

Im Landkreis Ostprignitz-Ruppin gibt es mit Stand heute 13 neue COVID-19-Fälle.
In Zusammenhang mit einem Infektionsgeschehen an der Rosa-Luxemburg-Schule in Neuruppin ist eine Lehrkraft positiv auf SARS-CoV-2 getestet worden. Die Kontaktermittlungen sind noch im Gange. Zwei Schulklassen und zwei Flexgruppen sind von Quarantänemaßnahmen betroffen. Die Schule hatte heute vorsorglich auf Distanzunterricht umgestellt.
Neuinfektionen betreffen auch zwei schulpflichtige Personen aus ... mehr »
16.11.2020

Zwei neue COVID-19-Fälle in Ostprignitz-Ruppin

Im Landkreis Ostprignitz-Ruppin gibt es mit heutigem Stand, 16. November 2020, 15 Uhr, zwei weitere Personen aus der Gemeinde Heiligengrabe sowie dem Amt Neustadt (Dosse), die positiv auf SARS-CoV-2 getestet worden sind. Damit steigt die Zahl der bestätigten Infektionsfälle in diesem Zusammenhang im Landkreis auf 413. Davon sind 135 Fälle aktiv, 278 Personen gelten mittlerweile als ... mehr »
15.11.2020

Weitere Neuinfektionen im Landkreis über das Wochenende

Auch an diesem Wochenende ist im Landkreis Ostprignitz-Ruppin ein Anstieg der Infektionen mit dem Virus SARS-CoV-2 zu verzeichnen. Seit vergangenen Freitag gibt es mit Stand Sonntag, 15.11.2020, 14 Uhr, 17 Neuinfektionen. Damit erhöht sich die Gesamtzahl der COVID-19-Erkrankungen seit dem Beginn der Pandemie im Landkreis auf 411. 240 Menschen gelten inzwischen als genesen. Insgesamt 9 Personen müssen derzeit in Kliniken ... mehr »
14.11.2020

Teststrecke steht für externe Tests nicht mehr zur Verfügung

Die Ostprignitz-Ruppiner Gesundheitsdienste GmbH (OGD), ein Tochterunternehmen der Ruppiner Kliniken, hat die Hausärzte im Landkreis Ostprignitz-Ruppin darüber informiert, dass ab dem 01. Dezember 2020 die Teststrecke der Ruppiner Kliniken nicht mehr für extern veranlasste Tests zur Verfügung steht.
Hintergrund ist, dass die Ruppiner Kliniken von der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin-Brandenburg (KVBB) die Information erhalten haben, ... mehr »