Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

Suchergebnis (1082 Treffer)

07.03.2021

Pressemitteilung des Landes Brandenburg: AstraZeneca ab sofort auch für über 65-jährige

In seiner Pressemitteilung vom 06.03.2021 teilt das Land mit, dass der Impfstoff AstraZeneca ab sofort auch für über 65-jährige verimpft werden kann.
Die Termine können online unter www.impfterminservice.de gebucht werden. Impfangebot für alle Personen über 70 Jahre. Personen zwischen 18 und 69 benötigen Arbeitgebernachweis oder ärztliches Zeugnis.
Personen ab 18 Jahren erhalten im Land Brandenburg ab sofort ein Impfangebot mit dem Impfstoff ... mehr »
07.03.2021

Meldung SARS-CoV-2 Wochenende 06.03. - 07.03.2021

Mit Stand Sonntag 07. März meldet der Landkreis 11 Neuansteckungen mit dem SARS-CoV-2 Virus für das Wochenende, davon zehn am Samstag und eine Neuansteckung am Sonntag. Die Zahl der Mutationen hat sich um eine, auf nunmehr 31 Fälle von Mutationen im Landkreis, erhöht. Bisher handelt es sich bei den Mutationen um die sogenannte britische Variante. Die jeweils betroffenen Personen ... mehr »
07.03.2021

Einzelhandel, Museen, körpernahe Dienstleistungen: Öffnung ab 8. März mit Auflagen

Land beschließt Siebte SARS-CoV-2 Eindämmungsverordnung - Kontaktbeschränkungen werden gelockert
Ab Montag ist kontaktfreier Sport auf Sportanlagen unter freiem Himmel in Gruppen wieder möglich. Einzelhandel, Museen und alle körpernahen Dienstleistungen können unter Auflagen wieder öffnen. Auch Baufachmärkte und Babyfachmärkte dürfen für den allgemeinen Publikumsverkehr wieder öffnen.
Grundsätzlich wird der Lockdown zur Bekämpfung der Corona-Pandemie bis ... mehr »
07.03.2021

Brandenburg impft: Impfbus Ostprignitz-Ruppin ergänzt Angebot im Landkreis

Mobil machen gegen Corona: In der nächsten Woche startet der Impfbus Ostprignitz-Ruppin als Ergänzung des Impfzentrums in Kyritz, das am 3. Februar eröffnet wurde. Als Teil des mobilen Impfens sollen damit vor allem ältere, weniger mobile Menschen sowie kleinere teilstationäre Einrichtungen noch besser erreicht werden. Die ersten Termine sind am 10, 12. und 13. März 2021 ... mehr »
05.03.2021

Neue Eindämmungsverordnung soll morgen beschlossen werden

Das Land Brandenburg informiert, dass sich das Kabinett über Öffnungsschritte verständigt hat und morgen die Siebte Eindämmungsverordnung beschließen wird. Der Lockdown wird demnach bis zu 28. März grundsätzlich verlängert. Gleichzeitig werden erste Öffnungsschritte angekündigt. Die notwendige Verordnung soll morgen vom Kabinett beschlossen werden und tritt am Montag, dem 08. März in Kraft und soll ... mehr »
05.03.2021

SARS-CoV-2 Infektionsgeschehen am Freitag, 05.03.2021

Mit Stand 05. März meldet der Landkreis Ostprignitz-Ruppin im Vergleich zum Vortag 6 Neuansteckungen mit dem SARS-CoV-2 Virus und weitere 16 genesene Personen.
Die Zahl von Mutationen der britischen Variante im Zusammenhang mit dem SARS-CoV-2 Virus, bei Personen aus unserem Landkreis, hat sich auf 30 erhöht. Die betroffenen Personen waren bereits als COVID-19 Fall bekannt und ... mehr »
04.03.2021

Drei Neuinfektionen und ein Todesfall in Zusammenhang mit SARS-CoV-2

Mit Stand vom 4. März meldet der Landkreis Ostprignitz-Ruppin im Vergleich zum Vortag drei Neuansteckungen mit dem SARS-CoV-2 Virus.
Leider ist auch eine Person im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung gestorben.
Die Zahl von Mutationen der britischen Variante im Zusammenhang mit dem SARS-CoV-2 Virus bei Personen aus dem Landkreis liegt Stand heute bei 28.
Die betroffenen Personen ... mehr »
04.03.2021

Einrichtung eines Geflügelpest-Beobachtungsgebietes

In einem Ortsteil der Stadt Pritzwalk, Landkreis Prignitz, ist am 02.03.2021 in einem Geflügelbestand der Ausbruch der Geflügelpest amtlich festgestellt worden.
Das einzurichtende Beobachtungsgebiet erstreckt sich über die Kreisgrenze in den Landkreis Ostprignitz-Ruppin und umfasst hier folgende Gebiete:
Gemarkungen Blesendorf und Maulbeerwalde der Gemeinde Heiligengrabe Gemarkungen Freyenstein und Niemerlang der Stadt Wittstock/Dosse
Durch die Amtstierärztin des Landkreises ... mehr »
03.03.2021

SARS-CoV-2 Infektionsgeschehen am Mittwoch den 03. März 2021

Seit dem gestrigen Tag gab es vier Neuansteckungen durch das SARS-CoV-2 Virus im Landkreis Ostprignitz-Ruppin, weitere 18 Personen gelten als genesen. Damit liegt die Anzahl der aktiven Fälle aktuell bei 254. Betroffen von den Neuansteckungen ist unter anderem auch eine medizinische Praxis.
Die Zahl von Mutationen der britischen Variante im Zusammenhang mit dem SARS-CoV-2 Virus bei ... mehr »
03.03.2021

Freie Fahrt in ORP-Bussen für Impflinge ab 65

Ab heute, 3. März 2021, können alle Impflinge ab Vollendung des 65. Lebensjahres für die Fahrt zum Impfzentrum in Kyritz und wieder zurück zum Wohnort kostenlos die Buslinien der ORP mbH nutzen. Berechtigten Fahrgästen wird bei Fahrtantritt vom Busfahrer nach Vorlage der offiziellen Einladung für den Impftermin eine kostenlose Tageskarte „Impfzentrum Kyritz“ ausgegeben. Auf Verlangen ... mehr »
02.03.2021

Corona-Lage am Dienstag

Die Zahl der Neuinfektionen hat sich im Landkreis Ostprignitz-Ruppin um sieben laborbestätigte COVID-19-Fälle erhöht. Einrichtungen sind nicht betroffen. Damit gibt es aktuell 268 aktive Fälle im Landkreis, seit Beginn der Pandemie sind 3.352 COVID-19-Erkrankungen dem Gesundheitsamt gemeldet worden.
Gestiegen ist die Zahl der Virus-Mutationen im Landkreis, nämlich von 22 auf jetzt 24 Fälle. In sämtlichen Fällen handelt es sich um die britische ... mehr »
01.03.2021

Corona-Lage am Montag

Im Landkreis Ostprignitz-Ruppin hat sich die Zahl der COVID-19-Genesenen um 22 auf insgesamt 2.936 Menschen erhöht. Eine laborbestätigte Neuinfektion ist dem Gesundheitsamt seit unserer gestrigen Wochenend-Übersicht gemeldet worden. Damit gibt es derzeit 261 aktive COVID-19-Fälle im Landkreis.
Außerdem ist ein weiterer Fall von Virusmutation festgestellt worden. Dabei handelt es sich wieder um die britische Variante von SARS-CoV-2. Die betreffende ... mehr »
01.03.2021

Seedamm-Sperrung: Einschränkungen beim Busverkehr

Vom 5. März ab 08.00 Uhr bis einschließlich 8. März 2021 wird der Neuruppiner Seedamm für den Autoverkehr wegen Bauarbeiten voll gesperrt. Das hat auch Auswirkungen auf den ORP-Busverkehr, genauer für die Linien 772 und 777.
Die Stadtlinie 772 pendelt ohne Bedienung der Haltestellen Rheinsberger Tor Bhf. und Steinstraße zwischen Fährweg und Alt Ruppin Schule. ... mehr »
28.02.2021

Buslinien 701, 770 und 771 fahren wieder nach normalem Fahrplan

Die Linien 701, 770 und 771 werden ab Montag, 01.03.2021, wieder vollumfänglich bedient.
Die ORP bittet alle Fahrgäste, sich vor Fahrtantritt unter der Service-Hotline 03391 40 06 18 oder über die Webseite der ORP zu informieren.
Es gelten die auf der Webseite der ORP veröffentlichten Fahrpläne, welche unter www.orp-busse.de/Fahrplaene/Fahrplanuebersicht/ abgefragt werden können.

... mehr »
28.02.2021

Corona-Lage am Wochenende

Die Zahl der Neuinfektionen ist an diesem Wochenende im Landkreis Ostprignitz-Ruppin seit unserer letzten Mitteilung vom Freitag mit Stand heute, 12:00 Uhr, um insgesamt sechs Fälle (vier am Sonnabend, zwei am Sonntag) gestiegen. Die Zahl der aktiven COVID-19-Fälle liegt derzeit bei 283, seit dem Beginn der Pandemie im Frühjahr 2020 wurden dem Gesundheitsamt im Landkreis 3.344 laborbestätigte Fälle ... mehr »