Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

Suchergebnis (854 Treffer)

15.11.2020

Weitere Neuinfektionen im Landkreis über das Wochenende

Auch an diesem Wochenende ist im Landkreis Ostprignitz-Ruppin ein Anstieg der Infektionen mit dem Virus SARS-CoV-2 zu verzeichnen. Seit vergangenen Freitag gibt es mit Stand Sonntag, 15.11.2020, 14 Uhr, 17 Neuinfektionen. Damit erhöht sich die Gesamtzahl der COVID-19-Erkrankungen seit dem Beginn der Pandemie im Landkreis auf 411. 240 Menschen gelten inzwischen als genesen. Insgesamt 9 Personen müssen derzeit in Kliniken ... mehr »
14.11.2020

Teststrecke steht für externe Tests nicht mehr zur Verfügung

Die Ostprignitz-Ruppiner Gesundheitsdienste GmbH (OGD), ein Tochterunternehmen der Ruppiner Kliniken, hat die Hausärzte im Landkreis Ostprignitz-Ruppin darüber informiert, dass ab dem 01. Dezember 2020 die Teststrecke der Ruppiner Kliniken nicht mehr für extern veranlasste Tests zur Verfügung steht.
Hintergrund ist, dass die Ruppiner Kliniken von der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin-Brandenburg (KVBB) die Information erhalten haben, ... mehr »
13.11.2020

Zahl der COVID-19-Fälle weiter gestiegen

Im Landkreis Ostprignitz-Ruppin gibt es mit heutigem Stand, 12:00 Uhr, 10 weitere Personen, die positiv auf SARS-CoV-2 getestet worden sind. Damit liegt die Zahl der bestätigten COVID-19-Fälle im Landkreis bei 394. Davon sind 154 Fälle aktiv, 240 Personen gelten mittlerweile als genesen.
Von den 10 neuen Fällen haben fünf Personen ihren Wohnsitz in Neuruppin, die anderen Personen kommen ... mehr »
12.11.2020

Weiterhin täglich Neuinfizierte im Landkreis

Stand heute, 12. November 2020, 12:15 Uhr, sind 13 neue Fälle einer SARS-CoV-2-Infektion im Landkreis Ostprignitz-Ruppin gemeldet worden.
Von diesen 13 Personen sind zwei Reiserückkehrer aus einem Risikogebiet. Zwei Personen sind Kontaktpersonen zu einem bekannten familiären Cluster bzw. zu einer Einrichtung in Rohrlack.
Drei Infektionen betreffen das Evangelische Gymnasium in Neuruppin. Hierbei handelt es sich um zwei Schüler sowie eine Lehrkraft. Mehrere ... mehr »
12.11.2020

A24: Sperrung der Anschlussstelle Fehrbellin verlängert bis 20.11.2020

Im Rahmen der Sanierungsmaßnahmen an der A24 hat die Havellandautobahn GmbH in einer Pressemitteilung über aktuelle Bauarbeiten im Bereich Fehrbellin informiert.
Im Zuge der Modernisierung der A24 erfolgt derzeit die Erneuerung der Auf- und Abfahrtsrampen der Anschlussstelle Fehrbellin. Aufgrund starker Regenfälle und hieraus resultierender Probleme der Bodenbeschaffenheit muss die Sperrung der Anschlussstelle Fehrbellin bis Freitag, den ... mehr »
11.11.2020

Auch am Mittwoch 12 Personen positiv auf das Sars-CoV-2 Virus getestet

Mit Stand 11.11.2020 sind insgesamt weitere 12 Personen positiv auf das Sars-CoV-2 Virus getestet worden. Hierbei handelt es sich um fünf Personen aus Neuruppin, Kyritz, Wittstock und Heiligengrabe, die bereits bekannten Clustern in Einrichtungen oder familiären Umfeldern zuzuordnen sind. Hierzu zählen u.a. das Cluster in einer Behinderteneinrichtung in Rohrlack und einer Produktionsfirma in Heiligengrabe.
Des Weiteren wurde eine Lehrkraft ... mehr »
11.11.2020

Information zur Teststrategie allgemein

Zurzeit gibt es in Deutschland eine sehr dynamische Infektionslage. Bei den aktuell weiterhin stark ansteigenden Infektionszahlen gilt es, sich auf die zwingend notwendigen PCR-Untersuchungen auf das SARS-CoV-Virus zu beschränken, um einer Überlastung der Labore entgegen zu wirken.
Deshalb wird gemäß der nationalen Teststrategie auf Proben eindeutig symptomatischer Patient*innen sowie auf Abklärung bei zunehmenden Ausbruchssituationen und Kontaktpersonen der ... mehr »
10.11.2020

Zwölf weitere durch das Sars-CoV-2 Virus infizierte Personen im Landkreis Ostprignitz-Ruppin

Zwölf weitere durch das Sars-CoV-2 Virus infizierte Personen im Landkreis Ostprignitz-Ruppin
Stand 10.11.2020 sind zwölf weitere Personen durch das Sars-CoV-2 Virus infiziert worden. Davon sind fünf Personen aus den Gemeinden Neuruppin und Wusterhausen Kontaktpersonen zu bereits positiv getesteten Personen. Zwei weitere Personen aus Neuruppin und Kyritz befanden sich zum Zeitpunkt der Testung bereits in Quarantäne. ... mehr »
10.11.2020

Träger der öffentlichen Jugendhilfe beteiligt Kinder und Jugendliche im Rahmen einer Online-Befragung

Mitreden, Mitbestimmen, Mitmachen … Für viele Erwachsene ist es normal, erstgenommen zu werden. Doch trifft das auch für unsere Kinder und Jugendlichen zu?
In vielen Belangen entscheiden Erwachsene über die Köpfe von Kindern und Jugendlichen hinweg. Sei es beim Umbau von Einrichtungen, bei der Gestaltung von Spielplätzen oder dem Auf- oder Abbau des öffentlichen ... mehr »
10.11.2020

Keine neuen Infektionen

Stand 09. November 2020 liegen dem Gesundheitsamt erstmals seit Tagen keine neuen positiven Testergebnisse in Bezug auf eine Infektion mit dem Sars-CoV-2 Virus vor.
Im Landkreis Ostprignitz-Ruppin sind insgesamt 346 Personen positiv auf das Sars-CoV-2 Virus getestet worden. Davon sind 203 Personen mittlerweile genesen und bei 143 Personen ist die Infektion noch aktiv. ... mehr »
08.11.2020

Weitere 19 Personen im Landkreis positiv auf das Sars-CoV-2 Virus getestet

Am Wochenende sind weitere 19 Personen im Landkreis auf das Sars-CoV-2 Virus positiv getestet worden. Hierbei handelt sich jeweils um eine Person aus der Gemeinde Temnitz, eine Person aus der Gemeinde Fehrbellin, der Gemeinde Wusterhausen, dem Amt Lindow sowie drei Personen aus Wittstock, wovon eine in der häuslichen Krankenpflege tätig ist, die bisher noch keinem bekannten ... mehr »
06.11.2020

13 neue COVID-19-Fälle in Ostprignitz-Ruppin

Am heutigen Tage gibt es insgesamt 13 neue COVID-19-Fälle in Ostprignitz-Ruppin zu vermelden.
Bei einer Person besteht eine Verbindung zur Carl-Diercke-Schule in Kyritz.
Bei einem anderen Fall gibt es einen Zusammenhang mit dem Infektionsgeschehen am Evangelischen Gymnasium in Neuruppin. Hier muss eine weitere Klasse in häusliche Isolierung.
In fünf Fällen besteht eine Verbindung zu einer Behinderteneinrichtung im Amt Temnitz.
Aktuell gibt es fünf stationäre Fälle im Landkreis, alle fünf ... mehr »
05.11.2020

16 neue COVID-19-Fälle in Ostprignitz-Ruppin

Am heutigen Tage gibt es insgesamt 16 neue COVID-19-Infektionen zu vermelden.
Bei einer Person besteht ein Zusammenhang zum Infektionsgeschehen am Evangelischen Gymnasium Neuruppin.
Zwei Personen sind dem Infektionsgeschehen an der Lindenschule Kyritz zuzuordnen, wobei außerdem Verbindungen zur Grundschule Wusterhausen und zur Carl-Diercke-Schule in Kyritz bestehen.
In fünf Fällen besteht Verbindung zum Infektionsgeschehen im Umfeld der Lebens-Werk-Gemeinschaft in Rohrlack.
Aktuell gibt es sieben stationäre Fälle im Landkreis, ... mehr »
05.11.2020

Eingeschränkte Erreichbarkeit der Kreisverwaltung an den Standorten in Neuruppin

Die Kreisverwaltung ist vorübergehend nur eingeschränkt telefonisch erreichbar.
Die Erreichbarkeit ist für Anrufer aus dem Mobilfunknetz dauerhaft gegeben. Bei Anrufen aus dem Festnetz kann es zu Einschränkungen kommen. Nutzen Sie in solchen Fällen bitte die E-Mailadresse der Kreisverwaltung: kreisverwaltung@opr.de bzw. tätigen Sie einen Anruf aus dem Mobilfunknetz um Ihr Anliegen mitzuteilen.
Wir bitten um Verständnis.
... mehr »
05.11.2020

Sperrung der Dorfstraße Stöffin vom 23.09. bis 13.11.2020

Der neue Termin für die Sperrung der Dorfstraße Stöffin steht fest: Die Straße wird von Mittwoch, 23. September 2020, bis Freitag, 13. November 2020, nicht befahrbar sein. Die Sperrung betrifft den Abschnitt im Bereich der Einmündung der L 16 und ist etwa 300 bis 400 Meter lang. Es wird eine beschilderte Umleitung über die L16 ... mehr »