Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

Suchergebnis (506 Treffer)

16.03.2020

Allgemeinverfügungen über die Schließung von Schulen und Kindertagesstätten

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,
ab Mittwoch, 18.03.2020, stellen Schulen und Kitas im Land Brandenburg wegen der Coronavirus-Krise vorerst bis zum Ende der Osterferien (bis einschließlich 19.04.2020) ihren regulären Unterricht und die normale Betreuung ein.
Für Kinder und Schülerinnen und Schülern von Eltern, die in gesellschaftlich wichtigen Bereichen ("kritischen Infrastrukturen") arbeiten, ist eine Notfallbetreuung in Kitas ... mehr »
16.03.2020

Weitere Informationen zur Notbetreuung von Kindern und Schülern

Ab dem kommenden Mittwoch, 18.03.2020, stellen Schulen und Kitas im Land Brandenburg wegen der Coronavirus-Krise vorerst bis zum Ende der Osterferien (bis einschließlich 19.04.2020) ihren regulären Unterricht und die normale Betreuung ein.
Für Kinder und Schüler von Eltern, die in gesellschaftlich wichtigen Bereichen ("kritischen Infrastrukturen") arbeiten, ist eine Notfallbetreuung in Kitas und Horten geplant. Grundvoraussetzung für ... mehr »
14.03.2020

Coronavirus: Allgemeinverfügungen in Kraft getreten

Mit der Veröffentlichung am 14.03.2020 in den Druckausgaben der beiden großen regionalen Zeitungen (Märkische Allgemeine mit Lokalausgaben sowie Ruppiner Anzeiger) sind zwei Allgemeinverfügungen in Zusammenhang mit dem Coronavirus im Landkreis Ostprignitz-Ruppin in Kraft getreten, die der Landrat angeordnet hat.
Die erste Allgemeinverfügung regelt den Umgang mit größeren Veranstaltungen im Landkreis.
Veranstaltungen ab einer zu erwartenden Zahl von Teilnehmenden von mindestens 1.000 ... mehr »
13.03.2020

Coronavirus: Einschränkungen an Schulen und Kitas

Wie die Landesregierung in Potsdam heute mitgeteilt hat, wird ab dem kommenden Mittwoch (18.03.2020) und vorerst bis zum Ende der Osterferien landesweit an den Kitas und Schulen keine reguläre Betreuung bzw. kein regulärer Unterricht stattfinden.
Mit dieser Maßnahme soll die Coronavirus-Epidemie eingedämmt und die Ausbreitung des Virus verlangsamt werden, um eine mögliche Überforderung des Gesundheitssystems zu verhindern. ... mehr »
13.03.2020

Coronavirus: Ruppiner Kliniken treffen weitere Vorkehrungen

Die Bundesregierung hat nach Beratungen mit den Ländern alle Krankenhäuser aufgefordert, sich auf den Ernstfall in Zusammenhang mit der Coronavirus-Epidemie vorzubereiten. Es wird von einem steigenden Bedarf an Intensiv- und Beatmungskapazitäten für die Behandlung von Coronavirus-Patienten ausgegangen.
Vor diesem Hintergrund werden an den Ruppiner Kliniken ab Montag, 16.03.2020, geplante Aufnahmen, Operationen und Eingriffe verschoben – soweit medizinisch ... mehr »
13.03.2020

Allgemeinverfügung zum Umgang mit größeren Veranstaltungen

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,
wir machen Sie auf eine Allgemeinverfügung aufmerksam, die mit der Veröffentlichung am Samstag, den 14.03.2020, in den Tageszeitungen Märkische Allgemeine - Lokalausgaben: Ruppiner Tageblatt, Kyritzer Tageblatt und Dosse-Kurier sowie im Ruppiner Anzeiger in Kraft tritt.
Landkreis Ostprignitz-Ruppin
Der Landrat
Allgemeinverfügung zum Umgang mit größeren Veranstaltungen im Zuge der Ausbreitung des Coronavirus SARS- CoV-2 und COVID-19
Zum ... mehr »
13.03.2020

Allgemeinverfügung für Reiserückkehrende aus Coronavirus-Risikogebieten

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,
wir weisen Sie auf eine Allgemeinverfügung hin, die mit der Veröffentlichung am Samstag, den 14.03.2020, in den Tageszeitungen Märkische Allgemeine - Lokalausgaben: Ruppiner Tageblatt, Kyritzer Tageblatt und Dosse-Kurier sowie im Ruppiner Anzeiger in Kraft tritt.
Landkreis Ostprignitz-Ruppin
Der Landrat
Allgemeinverfügung für Reiserückkehrende aus einem internationalen Risikogebiet oder einem besonders von der Ausbreitung des Coronavirus ... mehr »
13.03.2020

Coronavirus: Landrat informiert Abgeordnete

In der gestrigen Sitzung des Kreis- und Finanzausschusses führte Landrat Ralf Reinhardt nochmals zu den Geschehnissen in Neustadt (Dosse) aus.
Er machte deutlich, dass die Aufforderung zum Verbleib im eigenen Haus und die häusliche Isolation der Teilnehmer des Lenkungskreises vom Montag, den 02. März 2020, sowie die Schließung der Schulen, der beiden Internate und des Hortes ... mehr »
13.03.2020

Absage des Konzerts der Kreismusikschule

Das für Sonntag, den 15.03.2020, um 15:00 Uhr im Saal der Kreismusikschule Ostprignitz-Ruppin in Neuruppin geplante Preisträgerkonzert der Region West anlässlich des Wettbewerbs "Jugend musiziert" muss leider vor dem Hintergrund der Coronavirus-Schutzmaßnahmen entfallen.
Wir bitten um Verständnis!

12.03.2020

Hinweise zur Coronavirus-Hotline des Landkreises

Aufgrund der aktuellen Coronavirus-Situation, insbeondere vor dem Hintergrund der Entwicklungen in Neustadt (Dosse), sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Coronavirus-Hotline des Landkreises Ostprignitz-Ruppin derzeit im Dauereinsatz.
Um möglichst vielen Betroffenen aus unserem Landkreis rasch weiterhelfen zu können und längere Wartezeiten zu ersparen, bitten wir um Rücksichtnahme. So steht die Hotline nicht für allgemeine Fragen, Reise-Tipps, etc. zur ... mehr »
12.03.2020

Coronavirus: Insgesamt zwölf negative Testergebnisse in Neustadt (Dosse)

In Zusammenhang mit Coronavirus-Geschehen in Neustadt (Dosse) liegen jetzt weitere Testergebnisse vor.
Nachdem gestern bereits bei acht betroffenen Menschen die Ergebnisse negativ ausgefallen waren, ist nun bei vier weiteren Personen aus dem Landkreis Ostprignitz-Ruppin keine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus festgestellt worden. Eine Person aus dem Landkreis, von der es bisher noch kein Testergebnis gibt, ... mehr »
11.03.2020

Coronavirus: Landrat dankt den Bürgerinnen und Bürgern

Mit Blick auf das aktuelle Coronavirus-Geschehen in Neustadt (Dosse) dankt Landrat Ralf Reinhardt allen betroffenen Bürgerinnen und Bürgern für ihr Verhalten und das bisher geleistete Engagement.
"Ich möchte an dieser Stelle allen betroffenen Bürgerinnen und Bürgern in Neustadt (Dosse) und im Landkreis ganz ausdrücklich danken für das entgegengebrachte Verständnis, aber auch meinen ehrlichen Respekt zollen für ... mehr »
11.03.2020

Coronavirus: Die ersten acht Testergebnisse sind negativ

Von den 19 Personen, die am 02.03.2020 an einer mehrstündigen Beratung am Haupt- und Landgestüt in Neustadt (Dosse) teilgenommen und Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Frau aus Berlin hatten, sind bislang acht negativ getestet worden. Bei ihnen wurde keine Infektion festgestellt. Das hat Landrat Ralf Reinhardt am Mittwoch, 11.03.2020, auf einer Pressekonferenz in Neuruppin mitgeteilt. Alle acht ... mehr »
10.03.2020

Coronavirus: Schulschließungen und vorsorgliche Maßnahmen in Neustadt (Dosse)

Die Prinz-von-Homburg-Schule in Neustadt (Dosse) einschließlich des Grundschulteils, der Hort sowie die Außenstelle Neustadt der Förderschule des Landkreises Ostprignitz-Ruppin bleiben vorsorglich bis einschließlich 17.03.2020 geschlossen. Gleiches gilt für die Reitinternate Mühle Spiegelberg und Schloss Spiegelberg. Das Gesundheitsamt des Landkreises hat sich darauf mit dem Staatlichen Schulamt und dem Amt Neustadt (Dosse) verständigt.
Darüber ... mehr »
07.03.2020

Merkblatt zum neuartigen Coronavirus

Das Gesundheitsamt des Landkreises Ostprignitz-Ruppin hat zum neuartigen Coronavirus (Coronavirus 2019-nCoV) ein Merkblatt zusammengestellt, das die wichtigsten Vorsichtsmaßnahmen und Fakten bündelt.
Beschrieben werden darin u.a. die Infektionswege, mögliche Symptome, die Behandlung im Falle einer Erkrankung, aber auch Hinweise zu Schutzmaßnahmen und Beratungsangeboten.
Das Merkblatt liegt als PDF-Dokument zum Herunterladen vor.
Die Hotline des Kreisgesundheitsamtes ist derzeit ... mehr »