Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt


Impfungen10_iconneu_corona_kitasschulen10_iconneu_corona_reisen

10_iconneu_corona_senioren10_iconneu_corona_familienneuInfos zu Testungen

10_iconneu_corona_gesetze10_iconneu_corona_links10_iconneu_corona_kontakte


Informationen

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zum SARS-CoV-2-Virus („Coronavirus“) im Landkreis Ostprignitz-Ruppin. Das Gesundheitsamt des Lankreises hat eine Hotline für wichtige Fragen eingerichtet:

03391/688-5376

Sprechzeiten: Montag bis Donnerstag 9.00-15.00 Uhr, Freitag 9.00-14.30 Uhr, Samstag 9.00-13.00 Uhr


Kontaktformular Icon

Das Robert-Koch-Institut hat einen Steckbrief zum SARS-CoV-2-Virus veröffentlicht und Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen gegeben. Außerdem finden Sie dort die aktuellen Fallzahlen in Deutschland und weltweit.

Aktuelles Infektionsgeschehen in Ostprignitz-Ruppin

Alle aktuellen Zahlen zum Infektionsgeschehen finden Sie im Corona-Dashboard des Landkreises:

Externer Link: Dashboard Button

Coronavirus - Nachrichten aus dem Landkreis

Suchergebnis (358 Treffer)

08.11.2020

Weitere 19 Personen im Landkreis positiv auf das Sars-CoV-2 Virus getestet

Am Wochenende sind weitere 19 Personen im Landkreis auf das Sars-CoV-2 Virus positiv getestet worden. Hierbei handelt sich jeweils um eine Person aus der Gemeinde Temnitz, eine Person aus der Gemeinde Fehrbellin, der Gemeinde Wusterhausen, dem Amt Lindow sowie drei Personen aus Wittstock, wovon eine in der häuslichen Krankenpflege tätig ist, die bisher noch keinem bekannten ... mehr »
06.11.2020

13 neue COVID-19-Fälle in Ostprignitz-Ruppin

Am heutigen Tage gibt es insgesamt 13 neue COVID-19-Fälle in Ostprignitz-Ruppin zu vermelden.
Bei einer Person besteht eine Verbindung zur Carl-Diercke-Schule in Kyritz.
Bei einem anderen Fall gibt es einen Zusammenhang mit dem Infektionsgeschehen am Evangelischen Gymnasium in Neuruppin. Hier muss eine weitere Klasse in häusliche Isolierung.
In fünf Fällen besteht eine Verbindung zu einer Behinderteneinrichtung im Amt Temnitz.
Aktuell gibt es fünf stationäre Fälle im Landkreis, alle fünf ... mehr »
05.11.2020

16 neue COVID-19-Fälle in Ostprignitz-Ruppin

Am heutigen Tage gibt es insgesamt 16 neue COVID-19-Infektionen zu vermelden.
Bei einer Person besteht ein Zusammenhang zum Infektionsgeschehen am Evangelischen Gymnasium Neuruppin.
Zwei Personen sind dem Infektionsgeschehen an der Lindenschule Kyritz zuzuordnen, wobei außerdem Verbindungen zur Grundschule Wusterhausen und zur Carl-Diercke-Schule in Kyritz bestehen.
In fünf Fällen besteht Verbindung zum Infektionsgeschehen im Umfeld der Lebens-Werk-Gemeinschaft in Rohrlack.
Aktuell gibt es sieben stationäre Fälle im Landkreis, ... mehr »
04.11.2020

16 neue COVID-19-Fälle in Ostprignitz-Ruppin

Am heutigen Tage gibt es 16 neue COVID-19-Infektionen in Ostprignitz-Ruppin zu vermelden.
Bei zwei Personen bestehen Verbindungen zum Evangelischen Gymnasium in Neuruppin, Schülerinnen und Schüler aus vier Klassen verschiedener Jahrgänge befinden sich in häuslicher Isolierung.
Ein Fall betrifft das Schinkel-Gymnasium in Neuruppin.
Bei einem Fall besteht eine Verbindung zur Lebens-Werk-Gemeinschaft in Rohrlack.
Bei allen weiteren Fällen bestehen keine oder nur weit entfernte Verbindungen zu bekannten ... mehr »
03.11.2020

Aktuelle Situation der Kurse in der Kreisvolkshochschule Ostprignitz-Ruppin

Die Bildungsangebote der Kreisvolkshochschule Ostprignitz-Ruppin finden auf Grundlage der aktuellen Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg weiterhin statt.
Wir freuen uns sehr, dass die Landesregierung am 30.10.2020 entschieden hat: Die Volkshochschulen bleiben als Bildungseinrichtung offen. Präsenz-Kurse können im November weiterhin stattfinden. Ab sofort gilt jedoch eine erweiterte Maskenpflicht: nicht nur im Gebäude, sondern auch innerhalb der Kursräume für ... mehr »