Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

Suchergebnis (1082 Treffer)

26.02.2021

Online-Terminvergabe für Impfungen startet

Impfberechtigte Brandenburgerinnen und Brandenburger im Alter von 18 bis 64 Jahren können ab heute online auf der Plattform www.impfterminservice.de einen Termin für ihre Corona-Schutzimpfung mit dem Impfstoff von AstraZeneca buchen.
Es steht ein begrenztes Kontingent an freien Terminen für die Online-Buchung zur Verfügung.
Weitere wichtige Informationen zur Terminvergabe und zu den Impfungen gegen das Coronavirus auf der Webseite ... mehr »
26.02.2021

Land Brandenburg: Blumengeschäfte dürfen ab Montag öffnen

Ab Montag, 1. März 2021, können nach einer Mitteilung der Landesregierung Baumschulen, Gärtnereien und Floristikgeschäfte unter Auflagen wieder öffnen.
Darüber hinaus dürfen Gartenfachmärkte auch für den allgemeinen Publikumsverkehr öffnen. Das Landeskabinett hatte gestern im Umlaufverfahren einer Änderung der Sechsten SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung zugestimmt, die heute im Gesetz- und Verordnungsblatt verkündet wurde und am 1. März in Kraft tritt. Friseurbetriebe können ... mehr »
26.02.2021

Corona-Lage im Landkreis am Freitag

Im Landkreis Ostprignitz-Ruppin gibt es mit Stand heute, 12:45 Uhr, acht neue COVID-19-Fälle seit der letzten Meldung des Gesundheitsamtes zu verzeichnen. 10 Personen gelten inzwischen als genesen.
Zugleich ist die Zahl der Fälle mit Virusmutationen im Landkreis von bisher 17 auf jetzt 20 gestiegen. Bei diesen Mutationen der britischen Variante handelt es sich um bekannte COVID-19-Fälle, für die bereits Quarantänemaßnahmen galten.
Darüber ... mehr »
26.02.2021

Land Brandenburg: Persönliche Impfeinladung für die Ältesten

Die ältesten und noch nicht geimpften Brandenburgerinnen und Brandenburger werden ab heute mit einem persönlichen Brief über ihr Impfangebot informiert. Das hat das zuständige Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz (MSGIV) des Landes Brandenburg mitgeteilt. Die ersten 17-tausend Briefe an über 85-Jährige sind heute verschickt worden, weitere 35-tausend sollen in der kommenden Woche ... mehr »
25.02.2021

Corona-Lage im Landkreis am Donnerstag

Der Landkreis Ostprignitz-Ruppin verzeichnet einen leichten Rückgang bei den COVID-19-Neuerkrankungen im Vergleich zur letzten Mitteilung. Nach den gestern gemeldeten 12 Neuinfektionen sind heute acht laborbestätigte Fälle beim Gesundheitsamt registriert worden.
Die Neuinfektionen betreffen erneut u.a. ein bereits bekanntes Infektionsgeschehen bei einem ambulanten Pflegedienst in Wittstock/Dosse. Wie bei allen Positivtestungen im Landkreis üblich, werden auch hier ... mehr »
25.02.2021

Vollsperrung in Freyenstein: Buslinie 745 wird getrennt

Aufgrund der Vollsperrung der L14 in der Ortsdurchfahrt Freyenstein wird vom 2. März, 08:00 Uhr, bis voraussichtlich 15. März 2021 die ORP-Linie 745 in Freyenstein getrennt.
Fahrgäste, die aus Richtung Wittstock kommen und weiter nach Meyenburg fahren möchten, steigen bitte an der Haltestelle Freyenstein Pritzwalker Str. in einen Kleinbus um. Die gleiche Vorgehensweise gilt bei entgegengesetzter ... mehr »
24.02.2021

Corona-Lage im Landkreis am Mittwoch

Der Landkreis Ostprignitz-Ruppin vermeldet mit 12 Fällen am heutigen Tag 5 Fälle von Neuansteckung mit dem SARS-CoV-2 Virus im Vergleich zum gestrigen Tag weniger. Die Gesamtzahl der laborbestätigten Fälle im Landkreis liegt nunmehr bei 3322, davon sind 274 aktive COVID-19-Fälle. Weitere 13 Menschen sind genesen. Es ist keine Einrichtung betroffen. Außerdem ist dem Gesundheitsamt leider ein weiterer Todesfall ... mehr »
23.02.2021

Corona-Lage im Landkreis am Dienstag

In Ostprignitz-Ruppin gibt es seit der gestrigen Mitteilung des Gesundheitsamtes 17 neue COVID-19-Fälle.
Von den Neuinfektionen betroffen ist unter anderem ein ambulanter Pflegedienst in Wittstock/Dosse. Hier gab es umfangreiche Testungen im Zusammenhang mit einem Fall am Wochenende. Im Ergebnis wurden 10 zu pflegende Personen und Mitarbeitende positiv getestet und entsprechende Maßnahmen ergriffen, um das Infektionsgeschehen einzudämmen. Die Gesamtzahl der laborbestätigten Fälle im Landkreis liegt ... mehr »
23.02.2021

Landrat begrüßt Anpassungen bei den Priorisierungsgruppen

Der Landrat des Landkreises Ostprignitz-Ruppin, Ralf Reinhardt, begrüßt die geplanten Änderungen der Verordnung zum Anspruch auf Schutzimpfungen gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 ausdrücklich. Mit der Änderung werden Personen, die in Kinderbetreuungseinrichtungen, in der Kindertagespflege und als Lehrkräfte in Grundschulen tätig sind, die zuvor in der Kategorie 3 der Impfpriorisierung waren, in die Kategorie 2 mit hoher Priorität aufgenommen.
Ralf Reinhardt: ... mehr »
23.02.2021

Freie Fahrt in ORP-Bussen für Impflinge ab 65

Ab Mittwoch, 3. März 2021, können alle Impflinge ab Vollendung des 65. Lebensjahres für die Fahrt zum Impfzentrum in Kyritz und wieder zurück zum Wohnort kostenlos die Buslinien der ORP mbH nutzen. Berechtigten Fahrgästen wird bei Fahrtantritt vom Busfahrer nach Vorlage der offiziellen Einladung für den Impftermin eine kostenlose Tageskarte „Impfzentrum Kyritz“ ausgegeben. Auf Verlangen ... mehr »
22.02.2021

Land Brandenburg: Impfangebot wird ausgeweitet

Die Landesregierung hat eine Ausweitung der Corona-Impfangebote angekündigt.
So können alle Personen, bei denen aufgrund einer schweren Vorerkrankung oder Behinderung ein sehr hohes oder hohes Risiko für einen schweren oder tödlichen Krankheitsverlauf nach einer Infektion mit dem Coronavirus SARS CoV-2 besteht (Paragraph 3 Absatz 1 Nummer 2 Corona-Impfverordnung), über eine Sonderrufnummer ihren Impftermin in einem ... mehr »
22.02.2021

Corona-Lage im Landkreis am Montag

Im Landkreis Ostprignitz-Ruppin gibt es seit unserer gestrigen Pressemitteilung einen neuen COVID-19-Fall zu vermelden, darüber hinaus leider auch einen weiteren Todesfall. Die Zahl der Verstorbenen in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie hat sich damit im Landkreis auf 142 erhöht.
Wie inzwischen bekannt wurde, ist in einem zurückliegenden COVID-19-Fall die Meldeadresse dem Gesundheitsamt falsch übermittelt worden. Die erkrankte Person hat ... mehr »
21.02.2021

Landkreis meldet vierzehn Neuansteckungen und mahnt zu Vorsicht

Der Landkreises Ostprignitz-Ruppin vermeldet am Wochenende 14 neue Fälle einer SARS-CoV-2 Infektion (davon 13 am Samstag und ein Fall am Sonntag). Auch ein ambulanter Pflegedienst in Wittstock ist mit einem Fall betroffen. Leider ist zudem eine weitere Person am Wochenende verstorben.
Der durch das Gesundheitsamt ermittelte Inzidenzwert der Anzahl von Neuansteckungen innerhalb der letzten sieben Tage beträgt 45,5. Der ... mehr »
19.02.2021

COVID-19: Zwei neue Mutationsfälle festgestellt

Dem Gesundheitsamt des Landkreises Ostprignitz-Ruppin sind zwei weitere Fälle gemeldet worden, die mit Mutationen von SARS-CoV-2 in Verbindung stehen: Bei einer betroffenen Person gibt es dabei einen Zusammenhang mit einem bereits bekannten Mutationsfall. Hier handelt es sich um Ansteckungen innerhalb der Familie. Alle Personen sind isoliert und unterliegen verschärften Quarantänebedingungen. Der zweite Fall betrifft eine ... mehr »
18.02.2021

Zahl der Fälle mit Corona-Mutationen hat sich erhöht

Mit dem heutigen Tag gibt es im Landkreis Ostprignitz-Ruppin acht Neuinfektionen zu verzeichnen, Einrichtungen sind davon nicht betroffen.
Die Zahl von Mutationen im Zusammenhang mit SARS-CoV-2 bei Personen, die im Landkreis wohnhaft sind, hat sich auf 14 erhöht. Die neu hinzugekommenen Fälle stehen größtenteils im Zusammenhang mit den bereits bekannten Fällen. Hier handelt es sich um Ansteckungen innerhalb der eigenen Häuslichkeit. ... mehr »