Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

Suchergebnis (746 Treffer)

20.07.2020

Fahrplanänderungen bei ORP-Linien ab dem 10.08.2020

Ab dem 10.08.2020 wird es bei mehreren Linien der Ostprignitz-Ruppiner Personennahverkehrsgesellschaft (ORP) in den Bereichen Neuruppin, Kyritz und Wittstock/Dosse Fahrplanänderungen geben.
• Bereich Neuruppin
Die Haltestelle Martin-Ebell-Str. wird in unmittelbarer Nähe in die Friedrich-Bückling-Straße verlegt, damit der Neuruppiner Gewerbepark Süd durch die PlusBus-Linie 756 erschlossen wird. Auf der Linie 752 wird während der Schulzeit eine zusätzliche Fahrt ab Neuruppin, ... mehr »
20.07.2020

Grüngutsammelstellen Neuruppin und Linow mit geänderten Öffnungszeiten ab dem 27.07.2020

In der Zeit vom 27.07.2020 bis Ende August dieses Jahres gelten auf den Annahmestellen für Grünabfälle der Agrar Rheinsberg GmbH veränderte Öffnungszeiten.
Neuruppin (ehemaliger Flugplatz):
Montag*: 11:00 Uhr – 17:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag*: 11:00 Uhr – 16:00 Uhr
Mittwoch: 12.30 Uhr – 17:00 Uhr
Freitag*: 11:00 Uhr – 16:00 Uhr
jeden 2. und 4. Samstag: 08:00 Uhr – ... mehr »
17.07.2020

Breitbandausbau im Landkreis geht auch in der Coronazeit weiter

Seit Jahresbeginn läuft im Landkreis der Breitbandausbau mit Glasfaser, um möglichst viele Haushalte in Ostprignitz-Ruppin mit schnellem Internet zu versorgen.
Im ersten Ausbauschritt sind derzeit noch die Bereiche Neustadt (Dosse), Kyritz und Wusterhausen/Dosse an der Reihe (mit den Vorwahlnummern 033970, 033971 und 033978). Die Grundstückseigentümer wurden darüber bereits im Dezember 2019 vom Landkreis und von der Telekom angeschrieben ... mehr »
16.07.2020

Erneute Sperrung der Dorfstraße Stöffin wegen Brückenbauarbeiten

Wegen der Brückenbauarbeiten an der A24 ist eine erneute Vollsperrung der Dorfstraße Stöffin von Montag, 03.08., 08:00 Uhr, bis Mittwoch, 05.08.2020, notwendig. Der zu sperrende Abschnitt befindet sich im Bereich der Einmündung der L16 (Landesstraße zwischen Neuruppin und Fehrbellin).
Es wird eine beschilderte Umleitungsstrecke eingerichtet. Die Umleitung erfolgt über die L16 bis Dammkrug und ... mehr »
16.07.2020

Schuljahr 2020/2021: Anträge für Schülerfahrausweise nicht vergessen!

Es wurde schon mehrfach darauf hingewiesen, aber nochmals zur Erinnerung:
Am 10. August beginnt das neue Schuljahr. Entsprechend der gültigen Satzung für die Schülerbeförderung im Landkreis Ostprignitz-Ruppin war der Antrag für die Schülerbeförderung bis zum 31. Mai 2020 für das neue Schuljahr zu stellen. Eine Antragsstellung ist auch jetzt noch möglich, jedoch kann eine Bearbeitung ... mehr »
16.07.2020

Busschule in diesem Jahr wegen Corona in veränderter Form

Der Landkreis Ostprignitz-Ruppin führt als Träger der Schülerbeförderung auch in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit der Ostprignitz-Ruppiner Personennahverkehrsgesellschaft mbH (ORP), der Unfallkasse Brandenburg, der Polizei, den Schulen und den Elternhäusern das Projekt Busschule zum Thema „Mit dem Bus sicher zur Schule“ für die Einschülerinnen und Einschüler unseres Landkreises durch.
Die Busschule wird in diesem Jahr ... mehr »
16.07.2020

Rückblick: Die Themen des Naturschutzbeirats in der Coronazeit

Die Arbeit des Naturschutzbeirats des Landkreises Ostprignitz-Ruppin konnte - wenngleich unter veränderten Rahmenbedingungen - auch in den vergangenen Monaten fortgesetzt werden. Gemeinsam mit Vertretern der Verwaltung wurden unterschiedliche Themen besprochen und diskutiert, wie Karin Schönemann, Sachgebietsleiterin für Naturschutz im Umweltamt des Landkreises bei einem Pressegespräch berichten konnte.
Ein Schwerpunktthema der zurückliegenden Zusammenkünfte war dabei der Zustand ... mehr »
15.07.2020

Zwei neue COVID-19-Fälle nach Rückkehr aus einem Risikogebiet

Im Landkreis Ostprignitz-Ruppin ist die Zahl der gemeldeten COVID-19-Fälle auf insgesamt 95 gestiegen. Zwei Personen, die aus einem Risikogebiet zurückgekehrt waren, sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Beide leben in einem Haushalt und hatten sich sofort nach ihrer Rückkehr - wie vorgeschrieben - in häusliche Quarantäne begeben.
Personen, die in das Land Brandenburg einreisen und sich zu einem beliebigen ... mehr »
09.07.2020

"Ruf einfach an!" - Nummern gegen Einsamkeit für Seniorinnen und Senioren

Auch wenn viele Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus inzwischen gelockert werden konnten: Das Infektionsrisiko – was manche vergessen – bleibt weiter bestehen. „Wir sind nicht über dem Berg. Deshalb gilt es weiterhin, die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten“, mahnte zuletzt auch Landrat Ralf Reinhardt, nachdem an einer Kindertagesstätte in Neuruppin wieder neue COVID-19-Fälle aufgetreten waren.
Die ... mehr »
08.07.2020

Corona-Pandemie: "Wir müssen das Virus weiter ernst nehmen!"

Landrat Ralf Reinhardt hat auf einer Pressekonferenz gemeinsam mit der Dezernentin für Gesundheit und Soziales, Waltraud Kuhne, sowie dem klinischen Geschäftsführer der Ruppiner Kliniken, Dr. Matthias Voth, an die Menschen im Landkreis appelliert, die geltenden Infektionsschutzmaßnahmen und Verhaltensregeln weiter konsequent einzuhalten.
„In einer Phase der Lockerungen und gerade jetzt in der Ferienzeit werden immer häufiger ... mehr »
07.07.2020

Badegewässer im Landkreis: Keine gesundheitlich bedenklichen Belastungen

Im Land Brandenburg werden die aufgrund der Brandenburgischen Badegewässerverordnung ausgewiesenen Badestellen nach einheitlichen europäischen Kriterien überwacht. In unserem Landkreis betrifft dies 24 EU-Badestellen. Hinzu kommen noch die 15 Badestellen, die das Gesundheitsamt aus gesundheitlicher Vorsorge mit überprüft.
Die Untersuchung der Qualität der Gewässer erfolgt entsprechend der Brandenburgischen Badegewässerverordnung grundsätzlich jährlich in der Zeit vom 15.05. - 15.09. monatlich ... mehr »
06.07.2020

COVID-19-Infektionen: Kontaktermittlungen und Testungen werden fortgesetzt

UPDATE 07.07.2020: Die Zahl der Infektionsfälle im Zusammenhang mit den Geschehnissen rund um die Kita "Miteinander" in Neuruppin ist auf 7 gestiegen. Eine Person wurde positiv getestet. Bei den bis jetzt festgestellten COVID-19-Fällen handelt es sich um fünf weibliche und zwei männliche Personen im Alter zwischen 2 und 64 Jahren. Sechs Personen sind aus Neuruppin, eine stammt aus dem Amtsbereich ... mehr »
05.07.2020

Weitere Corona-Testergebnisse im Fall der Neuruppiner Kita "Miteinander"

Im Zusammenhang mit dem Corona-Infektionsgeschehen an der Kindertagesstätte "Miteinander" in Neuruppin liegen nun Ergebnisse der am Freitag erfolgten rund 50 Testungen vor.
Bei einem weiteren Kita-Kind wurde das Virus nachgewiesen. Außerdem sind bei einer Neuruppiner Familie zwei COVID-19-Fälle registriert worden: Bei einem Vater, dessen Kinder zuvor negativ getestet worden waren, konnte eine Infektion festgestellt werden. Bei der ... mehr »
03.07.2020

Kita "Miteinander" in Neuruppin: Zwei weitere COVID-19-Fälle

Nachdem am Mittwochabend eine COVID-19-Infektion bei einer Mitarbeiterin der Neuruppiner Kindertagesstätte "Miteinander" bekannt geworden war, sind gestern 41 Kinder und acht Beschäftigte der Kita auf Veranlassung des Gesundheitsamtes des Landkreises getestet worden. Dabei ist bei einem Kind und einer Erzieherin eine Infektion festgestellt worden. Alle anderen COVID-19-Tests sind negativ ausgefallen.
Die Gesamtzahl der bisher ... mehr »
03.07.2020

Vereinbarung von Terminen in der Fahrerlaubnisbehörde des Landkreises

In der Fahrerlaubnisbehörde des Landkreises ist nun wieder eine persönliche Vorsprache für alle Arten von Anliegen möglich. Allerdings muss nach wie vor ein Termin vereinbart werden. Termine sollten vornehmlich über den jetzt zur Verfügung stehenden Online-Service gebucht werden, welcher unter folgendem Link zu erreichen ist:
https://www.o-p-r.info/kfztnv/
Für folgende Zeiten können Termine vereinbart werden:
Montag: 08:00 bis ... mehr »