Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

Wichtige DokumenteWichtige KontakteWichtige Links

Hinweise für FamilienHinweise für Senioren

Coronavirus - Nachrichten aus dem Landkreis

Suchergebnis (138 Treffer)

27.05.2020

Betreuung in Kindertagesstätten im Rahmen der Eindämmungsverordnung

Der Landkreis nimmt die Bereitschaft einiger Kommunen, die bereit sind, die Kinderbetreuung im Regelbetrieb wieder aufzunehmen und damit sicherlich dem zunehmenden Druck aus der Elternschaft nachkommen wollen, zur Kenntnis. Nach der Eindämmungsverordnung gilt der eingeschränkte Regelbetrieb. Von den in der Eindämmungsverordnung vorgegebenen Gruppengrößen darf nur in Abstimmung mit dem zuständigen Gesundheitsamt abgewichen werden. Höchstgrenze ... mehr »
24.05.2020

Zahl der Genesenen im Landkreis weiter gestiegen

UPDATE 24.05.2020: Keine weiteren COVID-19-Fälle im Landkreis. Dafür ist die Zahl derer, die die Infektion überstanden haben, auf 76 gestiegen.
UPDATE 22.05.2020: Die Zahl der COVID-19-Genesenen im Landkreis hat sich erfreulicherweise deutlich erhöht. Bis zum heutigen Tag haben insgesamt 73 Menschen die Infektion überstanden, also 13 mehr im Vergleich zum letzten Stand. Bei den Personen, die stationär behandelt ... mehr »
23.05.2020

Lockerungen bei der Aufnahme von Kindern in Kindertagesstätten

Das Land Brandenburg hat die SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung am 19.05.2020 geändert und damit auch die Möglichkeit der Aufnahme von Kindern in Kindertagesstätten ab dem 25.05.2020 gelockert.
Die bisher geltende Kindernotbetreuung für Eltern in kritischen Infrastrukturbereichen bleibt weiter bestehen. Allerdings sollen nun auch Kinder, die einen Rechtsanspruch nach § 1 des Kindertagesstättengesetzes haben und bisher nicht im Rahmen der Notbetreuung berücksichtigt ... mehr »
14.05.2020

Zahl der gemeldeten COVID-19-Fälle im Landkreis gestiegen

UPDATE 17.05.2020: Zwei weitere Menschen im Landkreis gelten mittlerweile als genesen. Damit hat sich die Zahl der COVID-19-Genesenen auf 59 erhöht.
Im Landkreis Ostprignitz-Ruppin ist die Zahl der gemeldeten COVID-19-Fälle auf nunmehr 87 gestiegen. Sieben neue Fälle wurden nach Testungen bei Familienangehörigen im Jugenddorf Gnewikow festgestellt.
In dem Jugenddorf sind mehrere Großfamilien aus Gründen des Infektionsschutzes untergebracht. ... mehr »
13.05.2020

Sommercamp 2020 der Aktion "Ferien Freuden" entfällt

Zu Beginn des Jahres hatten wieder sozialbenachteiligte Familien aus der Gemeinde Fehrbellin, den Städten Neuruppin und Rheinsberg, sowie den Ämtern Lindow und Temnitz die Möglichkeit, sich für einen der 20 sehr begehrten und kostenlosen Plätze des diesjährigen Sommercamps der Aktion "Ferien Freuden" - unter Schirmherrschaft von Landrat Ralf Reinhardt - zu bewerben.
Mehr als 20 Jahre wird die ... mehr »