Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt


Impfungen10_iconneu_corona_kitasschulen10_iconneu_corona_reisen

10_iconneu_corona_senioren10_iconneu_corona_familienneuInfos zu Testungen

10_iconneu_corona_gesetze10_iconneu_corona_links10_iconneu_corona_kontakte


Informationen

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zum SARS-CoV-2-Virus („Coronavirus“) im Landkreis Ostprignitz-Ruppin. Das Gesundheitsamt des Lankreises hat eine Hotline für wichtige Fragen eingerichtet:

03391 / 688 - 5376

Sprechzeiten: Montag bis Donnerstag 8.00-15.30 Uhr, Freitag 8.00-14.30 Uhr


Kontaktformular Icon

Das Robert Koch-Institut (RKI) hat einen Steckbrief zum SARS-CoV-2-Virus veröffentlicht und Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen gegeben. Außerdem finden Sie dort die aktuellen Fallzahlen in Deutschland und weltweit.

Aktuelles Infektionsgeschehen in Ostprignitz-Ruppin

Stand
bestätigte Fälle
Veränderungen zum Vortag (Neuinfektionen)
aktive Fälle
Genesungen
Veränderungen zum Vortag
Sterbefälle

26. November 2021

12.45 Uhr

6287 94** 1116*
4990
0 181

* In den Kliniken im Landkreis werden Stand: 26. November 2021 insgesamt 21 Patient:innen mit Covid-19 behandelt, sieben davon intensivmedizinisch (drei Personen müssen beatmet werden).   

** Von den Neuinfektionen sind unter anderem ein Hort, Schulen und Betreuungseinrichtungen im Landkreis betroffen.

Entwicklung der Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Ostprignitz-Ruppin (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen) Quelle: www.rki.de

26. November 2021 25. November 2021
24. November 2021

23. November 2021

22. November 2021

21. November 2021

20. November 2021
19. November 2021
519,2 509,1
525,3 504,0 458,5 462,5 443,3
413,9

Luca-App

Der Landkreis Ostprignitz-Ruppin nutzt die Luca-App! Mehr Informationen zur Registrierung für Betreiber finden Sie auf der Webseite der Luca-App.

Externer Link: luca

Coronavirus - Nachrichten aus dem Landkreis

Suchergebnis (616 Treffer)

04.11.2021

Corona-Schutzimpfungen im November

Auch im Monat November gibt es weiter regelmäßige Angebote für Corona-Schutzimpfungen im Landkreis Ostprignitz-Ruppin ohne vorherige Anmeldung, zusätzlich zu den Impfangeboten in den Hausarzt-Praxen. Möglich sind bei allen Impfangeboten auch die sogenannten "Booster-Impfungen", also Auffrischungsimpfungen. Grundsätzlich können sich alle Bürgerinnen und Bürger, deren zweite Impfung sechs Monate oder länger zurückliegt, eine Auffrischungsimpfung geben lassen. Für bestimmte ... mehr »
04.11.2021

Hinweise zur geänderten Corona-Umgangsverordnung des Landes

Die Corona-Umgangsverordnung des Landes Brandenburg ist mit wenigen Änderungen bis zum 30. November 2021 verlängert worden. Die wichtigste Änderung betrifft nicht immunisierte Beschäftigte in Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens. Diese müssen sich häufiger als bisher in Bezug auf eine Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus einer Testung unterziehen.
Dritte SARS-CoV-2-Umgangsveordnung mit Änderungen vom 2. November 2021
Pressemitteilung des ... mehr »
03.11.2021

Sieben-Tage-Inzidenz von 100 nach Angaben des Robert Koch-Institutes (RKI) an drei aufeinanderfolgenden Tagen

Der Landkreis Ostprignitz-Ruppin gibt hiermit bekannt, dass die Sieben-Tage-Inzidenz von 100 nach Angaben des Robert Koch-Institutes (RKI) am Mittwoch, 03. November 2021, und damit an drei aufeinanderfolgenden Tagen seit Montag, 01. November 2021, überschritten wurde:
am 01. November 2021: 115,4
am 02. November 2021: 114,4
am 03. November 2021: 125,4
Ab Donnerstag, 04. November 2021, gilt im Landkreis ... mehr »
20.10.2021

Ausweitung des Test- und Impfangebotes in Ostprignitz-Ruppin

Ab dieser Woche (ab 22. Oktober 2021) können sich Menschen aus dem Landkreis Ostprignitz-Ruppin, die sich nachweislich nicht gegen das Coronavirus Sars-CoV-2 impfen lassen können – dies muss durch ein entsprechendes (ärztliches) Attest nachgewiesen werden -, auch freitags von 13 bis 14 Uhr auf dem Gelände der Ruppiner Kliniken in Neuruppin kostenlos auf das Coronavirus testen ... mehr »
15.10.2021

Alle Impfangebote bis Ende Oktober

In Neuruppin, Kyritz und Wittstock/Dosse werden auch im gesamten Monat Oktober regelmäßig Corona-Schutzimpfungen angeboten - immer ohne Terminabsprache und Voranmeldung. Die kostenlosen Impfungen bieten einen wirksamen Schutz, insbesondere gegen schwere Verläufe einer Corona-Erkrankung.
NEURUPPIN
In Neuruppin wird jeden Montag (ab 25. Oktober 2021) von 17.30 bis 19 Uhr sowie jeden Donnerstag in der Zeit von 17.30 bis 20.30 ... mehr »