Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

Suchergebnis (1258 Treffer)

18.04.2021

Corona-Lage am Wochenende

Seit der Meldung vom Freitag, dem 16 April, gibt es fünfzehn weitere Neuansteckungen mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 im Landkreis Ostprignitz-Ruppin zu verzeichnen. 3429 Menschen (Freitag: 3417) gelten inzwischen als genesen. Die Gesamtzahl der Covid-19-Fälle, die dem Gesundheitsamt des Landkreises seit dem Beginn der Corona-Pandemie im vergangenen Frühjahr gemeldet wurden, liegt damit bei 4004. Aktuell gibt es 412 ... mehr »
18.04.2021

Worte des Landrates zum Corona-Gedenktag

Für heute, Sonntag den 18. April 2021, hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zu einem bundesweiten Corona-Gedenktag aufgerufen, um der Menschen zu gedenken, die während der Corona-Pandemie nach einer Covid-19-Erkrankung gestorben sind.
Im Landkreis Ostprignitz-Ruppin werden deshalb an diesem Tag an den Gebäuden der Kreisverwaltung die Flaggen auf Halbmast wehen. Denn auch in Ostprignitz-Ruppin starben seit Beginn der Pandemie im vergangenen ... mehr »
16.04.2021

Corona-Lage am Freitag

Sechs Neuinfektionen mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 gibt es im Landkreis Ostprignitz-Ruppin seit der gestrigen Meldung zu verzeichnen. Bedauerlicherweise ist ein weiterer Mensch aus dem Landkreis nach einer Covid-19-Erkrankung gestorben. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 163. 3417 Menschen (Vortag: 3410) gelten inzwischen als genesen. Die Gesamtzahl der Covid-19-Fälle, die dem Gesundheitsamt des ... mehr »
16.04.2021

Vandalismus in der Kyritz-Ruppiner Heide

Am vergangenen Wochenende kam es in der Kyritz-Ruppiner Heide zu großflächigen Zerstörungen. So wurde nicht nur die Scheibe eines Baggers eingeschlagen, Dixie-Toiletten umgeworfen sowie zwei Bauwagen einer Kampfmittelräumfirma beschädigt, sondern auch zahlreiche Schilder auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz aus ihren Verankerungen gerissen oder stark beschädigt.
Zu den beschädigten Schildern gehören allein 53 Gefahrenbereichsschilder. Diese markanten gelben Gefahrenszeichen weisen darauf ... mehr »
16.04.2021

Inzidenz über 100: Verlängerung der Schutzmaßnahmen

Aufgrund der weiter hohen Infektionszahlen im Landkreis Ostprignitz-Ruppin müssen die gemäß § 26 Absatz 2 der Siebten SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg (7. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung) angeordneten besonderen Schutzmaßnahmen nach § 26 Absatz 3 der Siebten SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung nochmals für die Dauer von sieben Tagen verlängert werden. Die Maßnahmen waren am Montag, 29. März 2021, für den Landkreis angeordnet und erstmalig ... mehr »
16.04.2021

Corona-Testaktionen in Dreetz und Neustadt (Dosse) am 18. April 2021

Im Auftrag des Landkreises Ostprignitz-Ruppin führt der Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Sonntag, 18. April 2021, in Dreetz und Neustadt (Dosse) zwei große Corona-Testaktionen durch. Eine Anmeldung für einen Antigen-Schnelltest ist dabei nicht nötig. Möglich wird der Sondereinsatz durch die Unterstützung der Bundeswehr. Die Soldaten und Soldatinnen sind auf den Einsatz der ... mehr »
16.04.2021

Land informiert über Testpflicht in Schule und Kita

Per Umlaufbeschluss hat die Landesregierung Änderungen der geltenden Siebten Sars-CoV-2-Eindämmungsverordnung beschlossen und die Sars-CoV-2-Quarantäneverordnung ohne inhaltliche Änderungen um zwei Wochen bis zum Ablauf des 30. April 2021 verlängert.
Die wichtigsten Änderungen der Siebten Sars-CoV-2-Eindämmungsverordnung, die nach aktuellem Stand bis zum Ablauf des 25. April 2021 in Kraft ist, sind Konkretisierungen des Zutrittsverbots zu Schulen sowie ... mehr »
15.04.2021

Corona-Lage am Donnerstag

Seit der gestrigen Meldung gibt es zwölf Neuinfektionen mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 im Landkreis Ostprignitz-Ruppin zu verzeichnen. Bedauerlicherweise ist ein weiterer Mensch aus dem Landkreis nach einer Covid-19-Erkrankung gestorben. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle auf 162. 3410 Menschen (Vortag: 3329) gelten inzwischen als genesen. Die Gesamtzahl der Covid-19-Fälle, die dem Gesundheitsamt des ... mehr »
15.04.2021

Veröffentlichung von Angaben zur Bekanntmachung eines grundstücksverkehrsrechtlichen Verfahrens

Veröffentlichung von Angaben zur Bekanntmachung eines grundstücksverkehrsrechtlichen Verfahrens
gemäß Erlass vom 09.03.2016 durch das Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und
Landwirtschaft.
Dem Landwirtschaftsamt wurde ein Kaufvertrag über land-/forstwirtschaftliche Flächen mit einem Antrag
auf Genehmigung nach dem Grundstücksverkehrsgesetz (GrdstVG) vorgelegt. Eine erste Vorprüfung des
o. g. Kaufvertrages ergab, dass der Käufer der land-/ forstwirtschaftlichen ... mehr »
14.04.2021

Corona-Lage am Mittwoch

37 Neuinfektionen mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 gibt es seit der gestrigen Meldung im Landkreis Ostprignitz-Ruppin zu verzeichnen. Die Gesamtzahl der Covid-19-Fälle, die dem Gesundheitsamt des Landkreises seit dem Beginn der Corona-Pandemie im vergangenen Frühjahr gemeldet wurden, liegt damit bei 3971. Aktuell gibt es insgesamt 481 aktive Infektionen in Ostprignitz-Ruppin.
Zur aktuellen Lage in den Krankenhäusern: In den drei Kliniken im Landkreis ... mehr »
14.04.2021

Kurzfristige Straßensperrung an der B102 in der Ortsdurchfahrt Hohenofen am 15. April 2021

Auf der Bundesstraße B 102 sind in Hohenofen kurzfristig Bauarbeiten notwendig. Grund dafür ist eine Unterspülung der Straße, teilte der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg mit. Auf der Strecke kommt es deshalb zwischen Neustadt (Dosse) und Großderschau zu Verkehrsbeeinträchtigungen.
Die Arbeiten beginnen am Donnerstag, 15. April 2021, gegen 13 Uhr. Dann wird die Ortsdurchfahrt Hohenofen an der Schadensstelle voll gesperrt.
Der überörtliche ... mehr »
14.04.2021

B5: Zweiter Bauabschnitt zwischen Kyritz und Heinrichsfelde beginnt

Ab Montag, 19. April 2021, beginnt auf der Bundestraße B5 zwischen dem Ortseingang Kyritz und dem Flugplatz in Heinrichsfelde der zweite Bauabschnitt, teilte der Landesbetrieb Straßenwesen mit.
Für den bestehenden Umleitungsverkehr, beziehungswiese die bestehende Umleitungsstrecke ergeben sich dadurch aber keine Veränderungen. Das heißt Autofahrer in Fahrtrichtung Berlin müssen weiter ab Kyritz die ausgeschilderte Umleitung über Neustadt nutzen. ... mehr »
14.04.2021

Hinweis für Fahrgäste der ORP in Heiligengrabe

Im Zeitraum vom 19. April bis voraussichtlich 12. Mai 2021 wird in Heiligengrabe ein Teil der Straße Am Döbel voll gesperrt. Dadurch kommt es auch zu Einschränkungen beim Busverkehr der Ostprignitz-Ruppiner Personennahverkehrsgesellschaft (ORP).
Konkret ist die Linie 743 im Bereich Heiligengrabe betroffen.
So wird die Haltestelle Heiligengrabe Am Döbel während des morgendlichen Schülerverkehrs weiter regulär bedient.
Ansonsten werden die Fahrten ab 10.07 ... mehr »
13.04.2021

Corona-Lage am Dienstag

Seit der gestrigen Meldung gibt es im Landkreis Ostprignitz-Ruppin 16 Neuinfektionen mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 zu verzeichnen. Davon betroffen sind unter anderem eine Betreuungseinrichtung im Raum Fehrbellin und eine Pflegeeinrichtung im Amt Neustadt. Die Kontaktermittlungen laufen noch.
Die Gesamtzahl der Covid-19-Fälle, die dem Gesundheitsamt des Landkreises seit dem Beginn der Corona-Pandemie im vergangenen Frühjahr gemeldet wurden, liegt damit bei ... mehr »
13.04.2021

Grundsteinlegung für das neue Arbeitslehregebäude der Pestalozzi-Schule in Neuruppin

Einen Mund-Nasen-Schutz, eine gebastelte Figur, Münzen und aktuelle Zeitungen sowie bunte, gemalte Frühlingsbilder legten die Schülerinnen und Schüler der fünften Klasse der Neuruppiner Johann-Heinrich-Pestalozzi-Schule in eine Zeitkapsel, die bei der Grundsteinlegung für ihr neues Arbeitslehre-Gebäude am Dienstag in einem Stein vermauert wurde.
1,6 Millionen Euro investiert der Landkreis Ostprignitz-Ruppin in den Ersatznaubau, der auf einen Kreistagsbeschluss ... mehr »