Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

Suchergebnis (678 Treffer)

09.10.2020

117 gemeldete COVID-19-Fälle

Im Landkreis Ostprignitz-Ruppin gibt es einen neuen COVID-19-Fall. Es handelt sich dabei um eine im Landkreis mit Hauptwohnsitz gemeldete Person, die sich aber schon über einen längeren Zeitraum in Berlin aufhält.
Kontakte zu Personen in unserem Landkreis bestehen nicht.
Unabhängig von diesem Fall gelten zwei weitere Personen als nicht mehr ansteckend, also gibt es nunmehr insgesamt 114 genesene Personen im Landkreis. 117 COVID-19-Fälle ... mehr »
09.10.2020

Sachbearbeiter Fachaufsicht/ Leistungssachbearbeitung (m/w/d)

Der Landkreis schreibt die Stelle "Sachbearbeiter Fachaufsicht/ Leistungssachbearbeitung (m/w/d)" im Jobcenter aus.
Nähere Informationen erhalten Sie unter folgendem Link: Stellenausschreibung SB Fachaufsicht _Leistungssachbearbeitung [PDF: 365 kB]

09.10.2020

Grippeschutzimpfungen im Gesundheitsamt

In den Monaten Oktober bis Januar finden jährlich die Grippeschutzimpfungen entsprechend der STIKO-Empfehlung (STIKO = Ständige Impfkommission) statt.
Neben dem Angebot bei den Hausärzten gibt es auch die Möglichkeit der Impfung im Gesundheitsamt des Landkreises in der Neustädter Straße 13 in Neuruppin (bitte neue Adresse beachten!).
Vom 13. Oktober 2020 bis mindestens Ende Januar 2021 sind Impfungen an folgenden Tagen ... mehr »
08.10.2020

Sperrung der B 167 an der Anschlussstelle Neuruppin

Die B 167 wird im Bereich der Autobahn-Anschlussstelle Neuruppin von Montag, 12. Oktober, 10 Uhr bis Samstag, 24. Oktober 2020, 15 Uhr voll gesperrt. Die Brücke über die A24 wird dann wegen laufender Bauarbeiten für Kraftfahrzeuge nicht passierbar sein, außer für Fußgänger und den Radverkehr.
Verkehrsteilnehmer/innen können die beschilderten Umleitungsstrecken nutzen:
Von Dabergotz nach Neuruppin via K8605 ... mehr »
08.10.2020

TIERSEUCHENRECHTLICHE ALLGEMEINVERFÜGUNG

An alle Jagdausübungsberechtigten des Landkreises Ostprignitz-Ruppin
TIERSEUCHENRECHTLICHE ALLGEMEINVERFÜGUNG
zur Vorbeugung der Einschleppung und zur frühzeitigen Erkennung der Afrikanischen Schweinepest
Die Gefahr einer Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) aus infizierten Gebieten durch kontaminierte Produkte oder Gegenstände ist weiterhin hoch.Mit der amtlichen Feststellung der ASP bei Wildschweinen in den Landkreisen Spree-Neiße, Oder-Spree und Märkisch-Oderland ist ein ... mehr »
08.10.2020

Abfallannahmestelle Strüwe am 14.10.2020 geschlossen

Die Abfallannahmestelle Strüwe bleibt am Mittwoch, den 14.10.2020 geschlossen.
Wie der örtliche Netzbetreiber mitteilte, wird aufgrund von Arbeiten an den Freileitungen eine ganztägige Stromabschaltung im Bereich der Abfallannahmestelle Strüwe notwendig.
Wir bitten etwaige Unannehmlichkeiten im Zusammenhang mit der Schließung zu entschuldigen.
Ihre Abfallwirtschaft

07.10.2020

Auswertung der Umfrageergebnisse zu "OhneAutoMobil_OPR"

Im Rahmen des Forschungsprojektes „OhneAutoMobil_OPR“ konnte von Ende März-Ende Juni auf der Projektwebsite www.mobil-opr.de an einer Online-Umfrage zum Mobilitätsverhalten der Bürgerinnen und Bürger teilgenommen werden.
Es standen differenzierte Umfragebögen pro Untersuchungsgebiet zur Verfügung. In Neuruppin war es außerdem möglich bei zwei Vor-Ort-Terminen auf dem Schulplatz und beim Einkaufszentrum REIZ an der Umfrage teilnehmen. Für das Untersuchungsgebiet ... mehr »
07.10.2020

Bilanz der Interkulturellen Woche 2020 im Landkreis

Am 04. Oktober endete die Interkulturelle Woche im Landkreis Ostprignitz-Ruppin, die wie alle Veranstaltungen im Jahr 2020 unter Pandemie-Bedingungen und entsprechenden Einschränkungen stattfand.
Mit rund 15 Veranstaltungen und etwa 1.000 Teilnehmerinnen und Besuchern fiel sie kleiner aus als in den Vorjahren, konnte aber qualitativ den Standard halten. Der Schirmherr, Landrat Ralf Reinhardt, zeigt sich zufrieden: „Die ... mehr »
07.10.2020

Neuer Coronafall gemeldet

UPDATE 08.10.2020: Es gibt - Stand heute - keine neuen COVID-19-Fälle im Landkreis. Alle Kontaktpersonen im Umfeld des letzten Falls ("Berufsschule Neuruppin") wurden negativ getestet, so auch Schüler einer Altenpflegeklasse.
Es gibt einen neuen COVID-19-Fall, der auch unseren Landkreis betrifft. Eine sich in Ausbildung befindliche Person aus dem Pflegebereich ist im Rahmen der Teststrategie Pflegeeinrichtungen positiv auf das SARS-CoV-2-Virus getestet ... mehr »
06.10.2020

Weitere COVID-19-Fälle im Landkreis

Im Landkreis Ostprignitz-Ruppin sind zwei neue COVID-19-Fälle gemeldet worden. Dabei handelt es sich zum einen um die Ehefrau des Mannes, der erst kürzlich mit seiner Familie aus dem benachbarten Ausland zurückgekehrt war und positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Auch bei der Frau wurde jetzt mit einem Test die COVID-19-Erkrankung nachgewiesen.
Der andere Fall betrifft ... mehr »
06.10.2020

Auszeichnung aktiver Seniorinnen und Senioren wird verschoben

Die aktuelle Situation um die Corona-Pandemie veranlasst den Kreisseniorenbeirat des Landkreises Ostprignitz-Ruppin - in Abstimmung mit dem Landrat - die Auszeichnungsveranstaltung für aktive Seniorinnen und Senioren auf das Frühjahr 2021 zu verschieben. Eigentlich war die Veranstaltung für den 5. November 2020 in Kyritz geplant.
Die Vorsitzende des Kreisseniorenbeirats und Seniorenbeauftragte des Landkreises, Sigrid Schumacher, erläutert die Hintergründe:
„Seniorinnen und Senioren ... mehr »
05.10.2020

COVID-19-Infektion nach Rückkehr aus dem Ausland festgestellt

Die Gesamtzahl der im Landkreis Ostprignitz-Ruppin registrierten COVID-19-Fälle hat sich über das Wochenende auf 114 erhöht.
Ein Beschäftigter einer Firma, der mit seiner Familie aus dem benachbarten Ausland zurückgekehrt war, ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Sechs Mitarbeiter des Betriebs konnten als Kontakte ersten Grades ermittelt werden, ebenso vier weitere Personen u.a. ... mehr »
05.10.2020

A24: Nachtarbeiten und erhöhte Lärmemissionen im Raum Fehrbellin

Im Rahmen der Sanierungsmaßnahmen an der A24 hat die Havellandautobahn GmbH in einer Pressemitteilung über aktuelle Bauarbeiten im Bereich Fehrbellin informiert.
Demnach wird es vom 5. bis 10. Oktober 2020 zwischen Streckenkilometer 215 und 218 zu einer erhöhten Lärmentwicklung in Zusammenhang mit dem Einbau einer neuen Fahrbahndecke kommen. Auch während der Nachtstunden soll gearbeitet werden. Wie das Unternehmen weiter mitteilte, ... mehr »
03.10.2020

Sondersitzung des Kreistages am 6. Oktober 2020

Der Kreistag von Ostprignitz-Ruppin kommt am Dienstag, 6. Oktober 2020, im Kyritzer Kulturhaus in der Perleberger Str. 8 zu einer Sondersitzung zusammen. Beginn ist um 16:30 Uhr.
Einladung und Tagesordnung (PDF)
Weitere Informationen im Bürgerinformationsportal des Kreistages Ostprignitz-Ruppin
Wichtiger Hinweis für alle Teilnehmenden und Gäste:
Beim Betreten des Sitzungsgebäudes, beim Bewegen im Gebäude, beim Sprechen ins Mikrofon und beim Verlassen ist eine Nase-Mund-Abdeckung ... mehr »
02.10.2020

Stellungnahme der Kreisverwaltung des Landkreises Ostprignitz-Ruppin

Die Kreisverwaltung des Landkreises Ostprignitz-Ruppin nimmt nachfolgend Stellung zur Diskussion um die PRO Klinik Holding GmbH.
Nichtöffentlichkeit von Diskussionen und Entscheidungen
Im Zusammenhang mit der seit mehreren Wochen in der Öffentlichkeit schwelenden Diskussion um die PRO Klinik Holding GmbH weist die Kreisverwaltung darauf hin, dass nach der Brandenburgischen Kommunalverfassung die Öffentlichkeit bei Sitzungen des Kreistages auszuschließen ... mehr »