Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

Suchergebnis (584 Treffer)

18.12.2019

Bürgerbrief von Sigrid Nau und Ralf Reinhardt

Liebe Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Ostprignitz-Ruppin,
ein „wahlreiches“ Jahr 2019 geht zu Ende. Die Europa-, Kommunal- und Landtagswahlen fanden mit sehr unterschiedlichen Wahlbeteiligungen statt. Viele Menschen haben offenbar das Gefühl, das politische System habe sich von ihren Lebenswelten entfernt. Doch gerade für die Kommunalpolitik gilt dies nicht. Nirgendwo sonst sind Menschen näher ... mehr »
13.12.2019

Rückrufaktion: Käseprodukt möglicherweise mit Listerien belastet

Das Amt für Verbraucherschutz und Landwirtschaft des Landkreises Ostprignitz-Ruppin ist am 13.12.2019 vom zuständigen Landesamt über eine Rückrufaktion für den Käse "Rügener Badejunge" informiert worden.
Nach Angaben des Herstellers, der Firma Rotkäppchen Peter Jülich GmbH & Co. KG, wird folgendes Produkt vorsorglich zurückgerufen:
Rügener Badejunge Der Sahnige 60% Fett i. Tr, 150g,
Mindesthaltbarkeitsdatum: 03.01.2020
EAN-Code: 40508429, Folienverpackung
Vom ... mehr »
12.12.2019

"Partnerschaft für Demokratie" wird in Ostprignitz-Ruppin fortgesetzt

Demokatie fördern, Extremismus sowie Fremdenfeindlichkeit zurückdrängen und für Vielfalt und Toleranz in der Gesellschaft werben - das ist und bleibt ein wichtiges Anliegen des Landkreises Ostprignitz-Ruppin.
Dazu wurde bereits im Jahr 2007 vom Kreistag ein "Lokaler Aktionsplan gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus" beschlossen. Seitdem konnten über 200 spezifische Projekte von freien Trägern der Wohlfahrtspflege, des ... mehr »
11.12.2019

Afrikanische Schweinepest erfordert weiter erhöhte Wachsamkeit

Angesichts der drohenden Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest auf das Land Brandenburg rücken auch im Landkreis Ostprignitz-Ruppin entsprechende Präventionsmaßnahmen immer stärker in den Fokus.
Die Tierseuche breitet sich seit Mitte November in Westpolen immer weiter aus, auf polnischer Seite eingerichtete Sicherheitszonen reichen bis an die polnische Grenze und berühren nach Angaben des Verbraucherschutzministeriums die brandenburgischen Landkreise Spree-Neiße ... mehr »
10.12.2019

Windpocken: Mehrzahl der Schülerinnen und Schüler ist geschützt

Im Fall der Windpocken-Erkrankungen an der Neuruppiner Montessori-Schule liegen neue Zahlen und Erkenntnisse vor.
Von den rund 220 Schülerinnen und Schülern haben nach heutigem Stand (10.12.2019) 84 keinen Impfnachweis, keinen Nachweis einer zurückliegenden Windpocken-Erkrankung, keinen Nachweis über Antikörper oder sind aktuell erkrankt. Die Zahl der Schülerinnen und Schüler, die einen Schutz vorweisen können, ist damit ... mehr »
10.12.2019

Fahrplanwechsel bei den Buslinien der ORP ab 15.12.2019

Mit dem Fahrplanwechsel bei der Ostprignitz-Ruppiner Personennahverkehrsgesellschaft mbH (ORP) kommt es ab dem 15.12.2019 zu einigen Änderungen.
Eine Übersicht aller relevanten Fahrplanänderungen finden Sie über nachfolgenden Link auf der Webseite der ORP.
Grundsätzlich wurde bei sämtlichen Linien die Fußnote für den Bedarfsausstieg durch eine Rufbus-Fußnote ersetzt. Rufbusse können bis 90 Minuten vor Abfahrt bei der Mobilitätszentrale telefonisch ... mehr »
10.12.2019

Landkreis fördert weiter die Anlage von Blühflächen

Auch im kommenden Jahr wird der Landkreis Ostprignitz-Ruppin landwirtschaftliche Unternehmen finanziell unterstützen, die Blühflächen anlegen und so den Lebensraum für Insekten verbessern, da diese unersetzlich für die Aufrechterhaltung unseres Ökosystems sind.
Das hat der Kreistag beschlossen. Insgesamt werden zur Förderung der Biodiversität im Landkreis Mittel in Höhe von 20.000 Euro zur Finanzierung bereitgestellt .
Hintergrund der jährlichen Maßnahme ... mehr »
09.12.2019

Maßnahmen zur Verhütung der weiteren Ausbreitung von Windpocken

Derzeit gibt es vermehrt Fälle von Windpocken im gesamten Land Brandenburg.
An der Montessori-Schule in Neuruppin sind seit Ende November innerhalb der Zeitspanne von zwei Wochen bisher sechs Fälle von Windpocken bekannt geworden, davon betrifft dies einen Schüler aus dem Landkreis Oberhavel. Entsprechend der gesetzlichen Vorgaben sind in Absprache mit der Schulleitung Maßnahmen zur Verhinderung einer ... mehr »
06.12.2019

Unterstützung für die Ruppiner Kliniken

Auf seiner gestrigen Sitzung hat der Kreistag Ostprignitz-Ruppin beschlossen, den Ruppiner Kliniken GmbH als 100%iger Tochtergesellschaft der PRO Klinik Holding GmbH zur Fortführung des Unternehmens und zur Sicherung der Liquidität als Gesellschafter ein Darlehen zu gewähren. Der Landrat wurde ermächtigt, eine entsprechende Vereinbarung zu schließen.
Für die Ausreichung des Darlehens wurden außerplanmäßige Auszahlungen im Haushaltsjahr ... mehr »
06.12.2019

Resolution im Kreistag zum geplanten Ausbau beim Prignitz-Express

Der Kreistag von Ostprignitz-Ruppin hat im Rahmen einer Resolution das Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung aufgerufen, den geplanten Ausbau beim Prignitz-Express voranzubringen.
In der Erklärung wird das Ministerium aufgefordert, die Verhandlungen mit der DB Netz AG über die Finanzierungsvereinbarung für die Planungsphasen 3 und 4 zum Ausbau der Teilstrecke Hennigsdorf-Neuruppin zwecks Herstellung eines 30-Minuten-Zugtaktes ab Dezember 2024 unverzüglich ... mehr »
06.12.2019

Kreistag von Ostprignitz-Ruppin stimmt Haushaltsplanentwurf für 2020 zu

Der Kreistag von Ostprignitz-Ruppin hat auf seiner letzten Sitzung des Jahres den Haushaltsplan für 2020 verabschiedet.
Dieser sieht ordentliche Erträge in Höhe von 264,4 Millionen Euro vor, die Aufwendungen sind mit 263,7 Millionen Euro veranschlagt. Der Hebesatz der Kreisumlage bleibt stabil bei 41 Prozent. Für das Haushaltsjahr 2021 wurde vom Kreistag ein Prüfauftrag hinsichtlich ... mehr »
05.12.2019

ORP-Busse machen Werbung für den Regionalen Lotsendienst

Lust auf Selbständigkeit? Aber noch nie was vom "Gründerlotsen" im Landkreis Ostprignitz-Ruppin gehört?
Damit mehr Menschen, die ihr eigenes Unternehmen gründen wollen, den Weg zu kompetenter Beratung finden, wirbt die Regionalentwicklungsgesellschaft Nordwestbrandenburg (REG) jetzt zusätzlich auf Bussen der Ostprignitz-Ruppiner Personennahverkehrsgesellschaft mbH für die Starthilfe. Auch in den Bussen selbst wird auf Displays mit der Webadresse ... mehr »
05.12.2019

Abfallannahmestelle Strüwe am 28.12.2019 geschlossen

Die Abfallannahmestelle Strüwe in Kyritz bleibt am Samstag, den 28.12.2019, aus organisatorischen Gründen geschlossen.
Mögliche Unannehmlichkeiten im Zusammenhang mit der Schließung bitten wir zu entschuldigen.
Ihre Abfallwirtschaft

04.12.2019

Internetbasierte Fahrzeugzulassung startet voraussichtlich Anfang 2020

Voraussichtlich Anfang kommenden Jahres wird es im Landkreis Ostprignitz-Ruppin möglich sein, die Zulassung von Kraftfahrzeugen online zu erledigen.
Ein genaues Datum für den Start der internetbasierten Fahrzeugzulassung ("i-Kfz") kann allerdings noch nicht genannt werden. Derzeit läuft noch die Testphase für das Zulassungsportal, das künftig von fast allen Landkreisen und kreisfreien Städten im Land Brandenburg genutzt werden ... mehr »
03.12.2019

Hinweis zu illegalen Müllsammelaktionen in Wittstock/Dosse

Im Stadtgebiet von Wittstock/Dosse sind erneut Handzettel für nicht angemeldete und damit illegale Müllsammelaktionen aufgetaucht.
Bürgerinnen und Bürger sollten darauf nicht reagieren und keinen Müll vor die Türe stellen. Darauf weist auch das Ordnungsamt der Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung hin. Müllsammler picken sich bei solchen Aktionen nur den "brauchbaren" Müll heraus, nicht verwertbare Materialen ... mehr »