Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

Suchergebnis (740 Treffer)

17.04.2020

Ein offenes Ohr für Seniorinnen und Senioren in der Coronakrise

Sich mal ausquatschen können, ein offenes Ohr finden, über die Sorgen und Nöte in der Coronakrise mit einem Menschen reden können. Gerade jetzt ist Kommunikation wichtig, vor allem für Seniorinnen und Senioren. Aber nicht immer besteht die Möglichkeit, einen Gesprächspartner zu finden. Oder einen Menschen, der einfach nur zuhört.
Aus diesem Grund hat der ... mehr »
17.04.2020

Fahrplanänderungen bei der Ostprignitz-Ruppiner-Personennahverkehrsgesellschaft (ORP)

Die Busse der ORP fahren ab dem 20.04.2020 wieder weitestgehend nach dem bereits veröffentlichten Schulfahrplan.
Da es im Zusammenhang mit der Coronakrise aber noch zu Fahrplanänderungen kommt, sollten sich Fahrgäste vor Fahrtantritt über die Internetseite www.orp-busse.de oder bei der ORP-Mobilitätszentrale unter der Telefonnummer 03391 / 400618 (per Mail info@orp-busse.de) über die aktuell geltenden Abfahrts- bzw. Ankunftszeiten informieren.
Außerdem ... mehr »
17.04.2020

Zusatztermin Schadstoffsammlung am 15.08.2020

Auf der Umladestation in Temnitzpark findet am Samstag, den 15.08.2020, ein zusätzlicher Termin zur Abgabe von gefährlichen Abfällen aus privaten Haushalten statt. Die Annahme erfolgt wie gewohnt in der Zeit von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr.
Der ursprüngliche Termin am 18.04.2020 musste infolge der Schließung der Annahmestelle für Privatkunden leider entfallen.
Ihre Abfallwirtschaft
... mehr »
16.04.2020

Das Projekt "komm auf Tour" wird für dieses Jahr abgesagt

Der Landkreis Ostprignitz-Ruppin hat für den Zeitraum vom 11. - 15.05.2020 bereits zum 6. Mal die Durchführung des Projektes "komm auf Tour – meine Stärken, meine Zukunft" geplant.
Dieses Projekt zur Stärkenentdeckung, Berufsorientierung und Lebensplanung für Jugendliche ab der 7. Klasse sollte auch in diesem Jahr in enger Zusammenarbeit zwischen der Kreisverwaltung, der Bundesagentur für Arbeit, dem Oberstufenzentrum ... mehr »
15.04.2020

Zahl der bestätigten Corona-Infektionen im Landkreis Ostprignitz-Ruppin

UPDATE 15.04.2020: Im Laufe des Nachmittags hat sich die Zahl der positiv auf das neuartige Coronavirus getesteten Menschen im Landkreis Ostprignitz-Ruppin auf 41 (plus 1) erhöht. Bei den Personen, die sich derzeit im Landkreis in stationärer Behandlung befinden, ist die Zahl von 3 auf 6 gestiegen. Darunter ist weiterhin eine Person, die beatmet werden muss.
UPDATE 12.04.2020: Insgesamt 40 bestätigte Infektionen ... mehr »
15.04.2020

Trichinenfund bei einem Wildschwein im Bereich Schönberg (Mark)

Im amtlichen Trichinenlabor des Landkreises Ostprignitz-Ruppin sind am 06.04.2020 bei einem im Bereich Schönberg (Mark) erlegten Wildschwein Trichinen festgestellt worden. Das nationale Referenzlabor für Trichinella, das Bundesinstitut für Risikobewertung, hat diesen Befund bestätigt. Weitere Untersuchungen im Referenzlabor haben ergeben, dass es sich um Trichinen der Art Trichinella spiralis handelt.
Der betroffene Tierkörper wurde durch eine Spezialfirma beseitigt.
Beim Menschen ... mehr »
15.04.2020

Allgemeinverfügungen zur Amerikanischen Faulbrut bei Bienen

Das Amt für Verbraucherschutz und Landwirtschaft des Landkreises Ostprignitz-Ruppin hat mit sofortiger Wirkung zwei Allgemeinverfügungen zur Amerikanischen Faulbrut der Bienen erlassen.
Eine Allgemeinverfügung legt zur Bekämpfung der Amerikanischen Faulbrut einen neuen Sperrbezirk im Bereich der Gemeinde Fehrbellin fest, in der anderen Verfügung wird ein bislang bestehender Sperrbezirk im Bereich Neuruppin wieder aufgehoben.
Allgemeinverfügung zur Aufhebung eines ... mehr »
14.04.2020

Verordnung zu Quarantänemaßnahmen für Ein- und Rückreisende zur Bekämpfung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 in Brandenburg

Das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz (MSGIV) hat am 09.04.2020 eine zweiwöchige Quarantäne für aus dem Ausland rückkehrende Personen angeordnet. Wer aus einem Staat außerhalb der Bundesrepublik in das Land Brandenburg einreist (auch über ein anderes Bundesland), ist verpflichtet, sich umgehend für 14 Tage in häusliche Quarantäne zu begeben, um sich und andere vor einer ... mehr »
12.04.2020

Der kassenärztliche Bereitschaftsdienst hilft rund um die Uhr

Auch an Feiertagen muss niemand auf ärztlichen Rat und Hilfe verzichten. Gerade jetzt in der Coronakrise.
Wenn der Hausarzt nicht erreichbar ist, wie z.B. am Wochenende oder an Feiertagen, hilft der kassenärztliche Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 116 117 kostenlos und diskret weiter. Und das rund um die Uhr. Medizinisch geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geben Tipps und Hinweise, ... mehr »
10.04.2020

Angebote für unsere Familien in der Coronakrise

Auch und vor allem für Familien mit Kindern stellt die Coronakrise eine große Belastungsprobe dar, einen bisher nicht vorstellbaren Extremzustand.
Das Amt für Familien und Soziales des Landkreises Ostprignitz-Ruppin hat aus diesem Grund eine Auswahl an wichtigen Hilfs- und Beratungsmöglichkeiten zusammengetragen, um Eltern, Kindern und Jugendlichen bei Problemen oder Konflikten zu Hause mögliche Lösungswege aufzuzeigen. ... mehr »
09.04.2020

Andere Erkrankungen in der Coronakrise nicht aus dem Blick verlieren

Auch wenn sich derzeit alles und aus wichtigem Grund um das Coronavirus dreht, werden andere Krankheiten nicht weniger. Und auch die müssen behandelt werden, unter Umständen sofort.
Deshalb sollten Symptome wie beispielsweise Schmerzen in der Brust oder Atembeschwerden, die möglicherweise nichts mit einer Corona-Infektion zu tun haben, auch weiterhin ernst genommen und von einem Arzt ... mehr »
08.04.2020

33 bestätigte Coronafälle im Landkreis Ostprignitz-Ruppin

UPDATE 09.04.2020: In der Zwischenzeit sind drei neue Infektionsfälle hinzugekommen - die Gesamtzahl liegt nun bei 36 positiv Getesteten im Landkreis. Sechs Patienten werden stationär behandelt, eine Person liegt auf der Intensivstation und wird beatmet. Sechs Menschen gelten inzwischen als genesen.
Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten und positiv getesteten Personen im Landkreis hat sich auf ... mehr »
08.04.2020

Landkreis Ostprignitz-Ruppin hebt Allgemeinverfügung Reisen auf

Der Landkreis Ostprignitz-Ruppin hebt nach der jetzt vorliegenden Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Berlin-Brandenburg vom 07.04.2020 und nach eingehender Prüfung die Allgemeinverfügung für Reisen nach Ostprignitz-Ruppin vom 29.03.2020 auf.
Bis zum Inkrafttreten der Aufhebung am Karfreitag (also am Tag nach der Veröffentlichung der beigefügten Allgemeinverfügung in den beiden großen Regionalzeitungen - Märkische Allgemeine und Ruppiner Anzeiger am 09.04.2020) wird ... mehr »
08.04.2020

Allgemeinverfügung zur Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners 2020

Vom 15.04.2020–29.05.2020 führt der Landkreis Ostprignitz-Ruppin Maßnahmen zur Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners (thaumetopoea processionea) durch.
Die Bekämpfung unter Verwendung des Biozids Dipel ES (Foray ES) erfolgt mittels Hochleistungssprühgeräten vom Boden aus. Der Einsatz dient der Abwehr gesundheitlicher Gefahren.
Insbesondere befallene Eichenbäume der Pflanzengattung Quercus auf Flächen und Wegen im kommunalen Eigentum und an Gemeinde- und Kreisstraßen werden ... mehr »
07.04.2020

Stellungnahme des Landkreises zur Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts

Am 29.03.2020 ist die Allgemeinverfügung Reisen des Landkreises Ostprignitz-Ruppin in Kraft getreten. Das Verwaltungsgericht Potsdam hat mit zwei Beschlüssen vom 31.03.2020 die aufschiebende Wirkung von Widersprüchen gegen die geltende Allgemeinverfügung angeordnet. Gegen diese Entscheidungen wurde am 02.04.2020 Beschwerde seitens des Landkreises eingelegt. Nun hat das Oberverwaltungsgerichts Berlin-Brandenburg entschieden und die Beschwerden des Landkreises gegen ... mehr »