Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt


Impfungen10_iconneu_corona_kitasschulen10_iconneu_corona_reisen

10_iconneu_corona_senioren10_iconneu_corona_familienneuInfos zu Testungen

10_iconneu_corona_gesetze10_iconneu_corona_links10_iconneu_corona_kontakte


Informationen

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zum SARS-CoV-2-Virus („Coronavirus“) im Landkreis Ostprignitz-Ruppin. Das Gesundheitsamt des Lankreises hat eine Hotline für wichtige Fragen eingerichtet:

03391/688-5376

Sprechzeiten: Montag bis Donnerstag 9.00-15.00 Uhr, Freitag 9.00-14.30 Uhr, Samstag 9.00-13.00 Uhr


Kontaktformular Icon

Das Robert-Koch-Institut hat einen Steckbrief zum SARS-CoV-2-Virus veröffentlicht und Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen gegeben. Außerdem finden Sie dort die aktuellen Fallzahlen in Deutschland und weltweit.

Aktuelles Infektionsgeschehen in Ostprignitz-Ruppin

Alle aktuellen Zahlen zum Infektionsgeschehen finden Sie im Corona-Dashboard des Landkreises.

Externer Link: https://lkopr.maps.arcgis.com/apps/webappviewer/index.html?id=129c0cb80f5e4f6c88a75a02d6a28b92

Luca-App

Der Landkreis Ostprignitz-Ruppin nutzt die Luca-App! Mehr Informationen zur Registrierung für Betreiber finden Sie auf der Webseite der Luca-App.

Externer Link: luca

Coronavirus - Nachrichten aus dem Landkreis

Suchergebnis (463 Treffer)

28.09.2020

109 bestätigte COVID-19-Erkrankungen im Landkreis

Im Zusammenhang mit dem zuletzt bekannt gewordenen Coronafall in Ostprignitz-Ruppin hat sich eine weitere Person mit dem SARS-CoV-2-Virus infiziert.
Es handelt sich um den 85-jährigen Ehemann der Frau, die bereits vor ein paar Tagen positiv getestet worden war. Beide waren von einem mehrwöchigen Aufenthalt in Tschechien in den Landkreis zurückgekehrt. Die Frau wird derzeit stationär behandelt, ... mehr »
25.09.2020

COVID-19-Fall nach Reiserückkehr aus Tschechien

Im Landkreis Ostprignitz-Ruppin gibt es einen neuen COVID-19-Fall.
Eine ältere Frau ist nach Rückkehr von einem mehrwöchigen Aufenthalt in Tschechien positiv auf SARS-CoV-2 getestet worden. Ihr Ehemann wird noch getestet.
Mit der Busgesellschaft und den zuständigen Stellen in Tschechien ist Kontakt aufgenommen worden. Die weiteren Ermittlungen des Gesundheitsamtes in dem Fall dauern an.
Die Gesamtzahl der durch einen Test ... mehr »
21.09.2020

COVID-19-Fall am Oberstufenzentrum Ostprignitz-Ruppin

Bei einer Schülerin des Oberstufenzentrums Ostprignitz-Ruppin (OSZ) in Neuruppin ist am vergangenen Freitag durch einen Test eine COVID-19-Erkrankung bekannt worden. Die Schülerin ist nicht in Ostprignitz-Ruppin wohnhaft, sie stammt aus einem Nachbarlandkreis.
In der Berufsschulklasse der Betroffenen werden 30 Schülerinnen und Schüler unterrichtet. 13 von ihnen wohnen in unserem Landkreis, die Übrigen kommen aus Berlin sowie den ... mehr »
16.09.2020

Neuer COVID-19-Fall im Landkreis Ostprignitz-Ruppin

Im Landkreis Ostprignitz-Ruppin ist ein neuer COVID-19-Fall festgestellt worden. Es handelt sich dabei um eine Person, die zur Zeit ein Praktikum in einer Einrichtung der Evangelischen Schule in Neuruppin absolviert. Die Testung erfolgte aufgrund bestehender Symptome über den Hausarzt.
Die Kontakte im Haushalt der betroffenen Person sind bereits bekannt, ebenso konnten weitere Kontaktpersonen im Bereich der Schule ermittelt werden. ... mehr »
12.09.2020

COVID-19-Fall in Neuruppiner Kita: Getestete Kontaktpersonen negativ

In Zusammenhang mit dem am Freitag bekannt gewordenen Coronafall in der Evangelischen Kindertagesstätte Neuruppin sind jene Personen getestet worden, die im für eine mögliche Übertragung des SARS-CoV-2-Virus relevanten Zeitraum Kontakt zur infizierten Person hatten. Die inzwischen vorliegenden Testergebnisse sind allesamt negativ. Das Gesundheitsamt des Landkreises hat die Betroffenen sowie die Kita- bzw. Schulleitungen entsprechend informiert. ... mehr »