Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt


Impfungen10_iconneu_corona_kitasschulen10_iconneu_corona_reisen

10_iconneu_corona_senioren10_iconneu_corona_familienneuInfos zu Testungen

10_iconneu_corona_gesetze10_iconneu_corona_links10_iconneu_corona_kontakte


Informationen

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zum SARS-CoV-2-Virus („Coronavirus“) im Landkreis Ostprignitz-Ruppin. Das Gesundheitsamt des Lankreises hat eine Hotline für wichtige Fragen eingerichtet:

03391/688-5376

Sprechzeiten: Montag bis Donnerstag 9.00-15.00 Uhr, Freitag 9.00-14.30 Uhr, Samstag 9.00-13.00 Uhr


Kontaktformular Icon

Das Robert-Koch-Institut hat einen Steckbrief zum SARS-CoV-2-Virus veröffentlicht und Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen gegeben. Außerdem finden Sie dort die aktuellen Fallzahlen in Deutschland und weltweit.

Aktuelles Infektionsgeschehen in Ostprignitz-Ruppin

Alle aktuellen Zahlen zum Infektionsgeschehen finden Sie im Corona-Dashboard des Landkreises.

Externer Link: https://lkopr.maps.arcgis.com/apps/webappviewer/index.html?id=129c0cb80f5e4f6c88a75a02d6a28b92

Luca-App

Der Landkreis Ostprignitz-Ruppin nutzt die Luca-App! Mehr Informationen zur Registrierung für Betreiber finden Sie auf der Webseite der Luca-App.

Externer Link: luca

Coronavirus - Nachrichten aus dem Landkreis

Suchergebnis (463 Treffer)

10.05.2020

Fünf neue COVID-19-Fälle im Landkreis Ostprignitz-Ruppin

Im Landkreis Ostprignitz-Ruppin ist die Zahl der bestätigten COVID-19-Fälle von 75 auf 80 gestiegen. Davon sind insgesamt 77 Personen positiv auf das neuartige Coronavirus getestet worden, drei weisen klinische Symptome einer Infektion auf. 53 Personen gelten inzwischen als genesen.
In der Gemeinschaftsunterkunft in Gnewikow sind am vergangenen Freitag durch das Gesundheitsamt mehrere Kontrolltestungen vorgenommen. In dem Jugenddorf sind größtenteils bereits ... mehr »
08.05.2020

Das Land beschließt eine neue Eindämmungsverordnung

Die brandenburgische Landesregierung hat am 08.05.2020 eine neue SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung beschlossen und veröffentlicht. Mit der Rechtsverordnung werden die Corona-Einschränkungen weiter schrittweise gelockert.
So sind unter anderem ab dem 09.05.2020 der Besuch und die Nutzung öffentlich zugänglicher Spielplätze unter freiem Himmel durch Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr gestattet. Aber nur dann, wenn durch eine anwesende ... mehr »
07.05.2020

Informationen zum Infektionsgeschehen und zur Kita-Notfallbetreuung

Das Infektionsgeschehen im Landkreis Ostprignitz-Ruppin entwickelt sich weiter zufriedenstellend. Seit dem vergangenen Wochenende sind keine neuen Fälle, die in Verbindung mit dem neuartigen Coronavirus stehen, hinzugekommen.
Damit gibt es bisher 75 gemeldete COVID-19-Fälle. Davon weisen drei Fälle trotz negativer Testung klinische Symptome einer COVID-19-Infektion auf. Genesen sind mittlerweile 40 Personen und damit mehr als die Hälfte der ... mehr »
06.05.2020

Landesregierung kündigt neue Lockerungen bei den Corona-Maßnahmen an

Die brandenburgische Landesregierung hat in einer Pressemitteilung weitere Lockerungen bei den Maßnahmen zur Eindämmung des neuartigen Coronavirus angekündigt. Laut der Pressemitteilung sollen unter anderem ab dem 09.05.2020 wieder Spielplätze geöffnet werden. Ab dem 15.05. sollen demnach Restaurants, Cafés und Kneipen unter Auflagen wieder öffnen. Und ab dem 25.05. soll die touristische Vermietung wieder ermöglicht werden, ... mehr »
05.05.2020

Hilfsangebote für Familien und Senioren in der Coronazeit

Zwar sind erste Lockerungen bei den Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus erfolgt, aber dennoch stellen die bestehenden Einschränkungen gerade Eltern und Familien weiter vor große Herausforderungen. Aus diesem Grund hat das Amt für Familien und Soziales des Landkreises Ostprignitz-Ruppin eine Übersicht mit Beratungs- und Hilfsangeboten zusammengestellt, die regelmäßig aktualisiert wird. Aufgelistet ... mehr »