Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt


Impfungen10_iconneu_corona_kitasschulen10_iconneu_corona_reisen

10_iconneu_corona_senioren10_iconneu_corona_familienneuInfos zu Testungen

10_iconneu_corona_gesetze10_iconneu_corona_links10_iconneu_corona_kontakte


Informationen

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zum SARS-CoV-2-Virus („Coronavirus“) im Landkreis Ostprignitz-Ruppin. Das Gesundheitsamt des Lankreises hat eine Hotline für wichtige Fragen eingerichtet:

03391/688-5376

Sprechzeiten: Montag bis Donnerstag 9.00-15.00 Uhr, Freitag 9.00-14.30 Uhr, Samstag 9.00-13.00 Uhr


Kontaktformular Icon

Das Robert-Koch-Institut hat einen Steckbrief zum SARS-CoV-2-Virus veröffentlicht und Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen gegeben. Außerdem finden Sie dort die aktuellen Fallzahlen in Deutschland und weltweit.

Aktuelles Infektionsgeschehen in Ostprignitz-Ruppin

Alle aktuellen Zahlen zum Infektionsgeschehen finden Sie im Corona-Dashboard des Landkreises.

Externer Link: https://lkopr.maps.arcgis.com/apps/webappviewer/index.html?id=129c0cb80f5e4f6c88a75a02d6a28b92

Luca-App

Der Landkreis Ostprignitz-Ruppin nutzt die Luca-App! Mehr Informationen zur Registrierung für Betreiber finden Sie auf der Webseite der Luca-App.

Externer Link: luca

Coronavirus - Nachrichten aus dem Landkreis

Suchergebnis (463 Treffer)

12.04.2020

Der kassenärztliche Bereitschaftsdienst hilft rund um die Uhr

Auch an Feiertagen muss niemand auf ärztlichen Rat und Hilfe verzichten. Gerade jetzt in der Coronakrise.
Wenn der Hausarzt nicht erreichbar ist, wie z.B. am Wochenende oder an Feiertagen, hilft der kassenärztliche Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 116 117 kostenlos und diskret weiter. Und das rund um die Uhr. Medizinisch geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geben Tipps und Hinweise, ... mehr »
10.04.2020

Angebote für unsere Familien in der Coronakrise

Auch und vor allem für Familien mit Kindern stellt die Coronakrise eine große Belastungsprobe dar, einen bisher nicht vorstellbaren Extremzustand.
Das Amt für Familien und Soziales des Landkreises Ostprignitz-Ruppin hat aus diesem Grund eine Auswahl an wichtigen Hilfs- und Beratungsmöglichkeiten zusammengetragen, um Eltern, Kindern und Jugendlichen bei Problemen oder Konflikten zu Hause mögliche Lösungswege aufzuzeigen. ... mehr »
09.04.2020

Andere Erkrankungen in der Coronakrise nicht aus dem Blick verlieren

Auch wenn sich derzeit alles und aus wichtigem Grund um das Coronavirus dreht, werden andere Krankheiten nicht weniger. Und auch die müssen behandelt werden, unter Umständen sofort.
Deshalb sollten Symptome wie beispielsweise Schmerzen in der Brust oder Atembeschwerden, die möglicherweise nichts mit einer Corona-Infektion zu tun haben, auch weiterhin ernst genommen und von einem Arzt ... mehr »
08.04.2020

33 bestätigte Coronafälle im Landkreis Ostprignitz-Ruppin

UPDATE 09.04.2020: In der Zwischenzeit sind drei neue Infektionsfälle hinzugekommen - die Gesamtzahl liegt nun bei 36 positiv Getesteten im Landkreis. Sechs Patienten werden stationär behandelt, eine Person liegt auf der Intensivstation und wird beatmet. Sechs Menschen gelten inzwischen als genesen.
Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten und positiv getesteten Personen im Landkreis hat sich auf ... mehr »
08.04.2020

Landkreis Ostprignitz-Ruppin hebt Allgemeinverfügung Reisen auf

Der Landkreis Ostprignitz-Ruppin hebt nach der jetzt vorliegenden Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Berlin-Brandenburg vom 07.04.2020 und nach eingehender Prüfung die Allgemeinverfügung für Reisen nach Ostprignitz-Ruppin vom 29.03.2020 auf.
Bis zum Inkrafttreten der Aufhebung am Karfreitag (also am Tag nach der Veröffentlichung der beigefügten Allgemeinverfügung in den beiden großen Regionalzeitungen - Märkische Allgemeine und Ruppiner Anzeiger am 09.04.2020) wird ... mehr »