Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt


Impfungen10_iconneu_corona_kitasschulen10_iconneu_corona_reisen

10_iconneu_corona_senioren10_iconneu_corona_familienneuInfos zu Testungen

10_iconneu_corona_gesetze10_iconneu_corona_links10_iconneu_corona_kontakte


Informationen

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zum SARS-CoV-2-Virus („Coronavirus“) im Landkreis Ostprignitz-Ruppin. Das Gesundheitsamt des Lankreises hat eine Hotline für wichtige Fragen eingerichtet:

03391 / 688 - 5376

Sprechzeiten: Montag bis Donnerstag 8.00-15.30 Uhr, Freitag 8.00-14.30 Uhr


Kontaktformular Icon

Das Robert Koch-Institut (RKI) hat einen Steckbrief zum SARS-CoV-2-Virus veröffentlicht und Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen gegeben. Außerdem finden Sie dort die aktuellen Fallzahlen in Deutschland und weltweit.

Aktuelles Infektionsgeschehen in Ostprignitz-Ruppin

Stand
bestätigte Fälle
Veränderungen zum Vortag (Neuinfektionen)
aktive Fälle
Genesungen
Veränderungen zum Vortag
Sterbefälle

01. Dezember 2021

13.45 Uhr

6579 86** 1093*
5298
108 188

* In den Kliniken im Landkreis werden Stand: 01. Dezember 2021 insgesamt 31 Patient:innen mit Covid-19 behandelt, zehn davon intensivmedizinisch (vier Personen müssen beatmet werden).   

** Von den Neuinfektionen sind unter anderem Kitas und Schulen im Landkreis betroffen.

Entwicklung der Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Ostprignitz-Ruppin (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen) Quelle: www.rki.de

01. Dezember 2021
30. November 2021 29. November 2021 28. November 2021
27. November 2021
26. November 2021 25. November 2021
525,3
525,3 560,7 541,5
522,2
519,2 509,1

Luca-App

Der Landkreis Ostprignitz-Ruppin nutzt die Luca-App! Mehr Informationen zur Registrierung für Betreiber finden Sie auf der Webseite der Luca-App.

Externer Link: luca

Coronavirus - Nachrichten aus dem Landkreis

Suchergebnis (617 Treffer)

08.09.2021

Corona-Lage am Mittwoch - erweiterte Testpflicht ab Donnerstag

Am Mittwoch, 8.September 2021, gibt es im Landkreis Ostprignitz-Ruppin sechs Neuinfektionen mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 zu verzeichnen, die unter anderem ein Seniorenwohnheim in Kyritz (Mitarbeiter:in) sowie die Grundschule Gildenhall betreffen. Im letzteren Fall befanden sich die betroffenen Personen jedoch schon in Quarantäne.
Die Gesamtzahl der Covid-19-Fälle für den Landkreis, die dem Gesundheitsamt seit dem Beginn der Corona-Pandemie im vergangenen Frühjahr ... mehr »
07.09.2021

Corona-Lage am Dienstag mit Hinweisen zur Inzidenz

Mit dem heutigen Dienstag, 7. September 2021, gibt es im Landkreis Ostprignitz-Ruppin sieben Neuinfektionen mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 zu verzeichnen, die Zahl der aktiven Fälle liegt derzeit bei 57.
Die Sieben-Tage-Inzidenz wird vom Landesamt für Gesundheit (LAVG) und dem Robert Koch-Institut (RKI) mit 35,4 angegeben.
Wird auch am morgigen Mittwoch, 8. September 2021, für den Landkreis ein Inzidenzwert von ... mehr »
07.09.2021

Die Impftermine in dieser Woche

Impftechnisch beginnt die neue Woche am heutigen Dienstag, 7. September 2021, mit einem "Familien-Impfen zum Feierabend" in Wittstock/Dosse für alle ab 12 Jahren. In der Dossestadt wird auf dem Gelände des Deutschen Roten Kreuzes an der Ackerstraße 14 von 17.30 bis 20.30 Uhr ohne Anmeldung geimpft. Zur Verfügung stehen Impfdosen des Vakzins von Biontech/Pfizer. Nach jeweils drei bis vier ... mehr »
02.09.2021

Corona-Lage am Donnerstag

Am Donnerstag, 2.September 2021, gibt es im Landkreis Ostprignitz-Ruppin acht Neuinfektionen mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 zu verzeichnen, die unter anderem vierte Klassen der Evangelischen Grundschule in Neuruppin sowie der Grundschule in Gildenhall betreffen.
Die Gesamtzahl der Covid-19-Fälle für den Landkreis, die dem Gesundheitsamt seit dem Beginn der Corona-Pandemie im vergangenen Frühjahr gemeldet wurden, liegt somit bei 4385. Als genesen ... mehr »
01.09.2021

Aktuelle Impftermine für Jedermann in OPR

Am Donnerstag, 2. September 2021, ist im Impfzentrum in Kyritz wieder ein „Johnson-Tag für Jedermann“, bei dem von 12 bis 21 Uhr Immunisierungen mit dem Vakzin von Johnson & Johnson möglich sind. Mit diesem Wirkstoff, der in Deutschland ab 18 Jahren zugelassen ist, ist nur eine Spritze für den vollständigen Impfschutz notwendig. Eine Anmeldung oder vorherige Terminvereinbarung ist für diese ... mehr »