Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

Suchergebnis (681 Treffer)

05.10.2020

COVID-19-Infektion nach Rückkehr aus dem Ausland festgestellt

Die Gesamtzahl der im Landkreis Ostprignitz-Ruppin registrierten COVID-19-Fälle hat sich über das Wochenende auf 114 erhöht.
Ein Beschäftigter einer Firma, der mit seiner Familie aus dem benachbarten Ausland zurückgekehrt war, ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Sechs Mitarbeiter des Betriebs konnten als Kontakte ersten Grades ermittelt werden, ebenso vier weitere Personen u.a. ... mehr »
05.10.2020

A24: Nachtarbeiten und erhöhte Lärmemissionen im Raum Fehrbellin

Im Rahmen der Sanierungsmaßnahmen an der A24 hat die Havellandautobahn GmbH in einer Pressemitteilung über aktuelle Bauarbeiten im Bereich Fehrbellin informiert.
Demnach wird es vom 5. bis 10. Oktober 2020 zwischen Streckenkilometer 215 und 218 zu einer erhöhten Lärmentwicklung in Zusammenhang mit dem Einbau einer neuen Fahrbahndecke kommen. Auch während der Nachtstunden soll gearbeitet werden. Wie das Unternehmen weiter mitteilte, ... mehr »
03.10.2020

Sondersitzung des Kreistages am 6. Oktober 2020

Der Kreistag von Ostprignitz-Ruppin kommt am Dienstag, 6. Oktober 2020, im Kyritzer Kulturhaus in der Perleberger Str. 8 zu einer Sondersitzung zusammen. Beginn ist um 16:30 Uhr.
Einladung und Tagesordnung (PDF)
Weitere Informationen im Bürgerinformationsportal des Kreistages Ostprignitz-Ruppin
Wichtiger Hinweis für alle Teilnehmenden und Gäste:
Beim Betreten des Sitzungsgebäudes, beim Bewegen im Gebäude, beim Sprechen ins Mikrofon und beim Verlassen ist eine Nase-Mund-Abdeckung ... mehr »
02.10.2020

Stellungnahme der Kreisverwaltung des Landkreises Ostprignitz-Ruppin

Die Kreisverwaltung des Landkreises Ostprignitz-Ruppin nimmt nachfolgend Stellung zur Diskussion um die PRO Klinik Holding GmbH.
Nichtöffentlichkeit von Diskussionen und Entscheidungen
Im Zusammenhang mit der seit mehreren Wochen in der Öffentlichkeit schwelenden Diskussion um die PRO Klinik Holding GmbH weist die Kreisverwaltung darauf hin, dass nach der Brandenburgischen Kommunalverfassung die Öffentlichkeit bei Sitzungen des Kreistages auszuschließen ... mehr »
02.10.2020

Keine neuen COVID-19-Fälle

In Zusammenhang mit den beiden zuletzt bekannt gewordenen COVID-19-Fällen im Landkreis Ostprignitz-Ruppin sind alle Tests bei den vom Gesundheitsamt ermittelten Kontaktpersonen negativ ausgefallen.
Zuvor waren Infektionen bei einer Person mit umfänglichen beruflichen Kontakten im Raum Neuruppin sowie bei einem Reiserückkehrer aus Österreich festgestellt worden.
Es bleibt weiter bei insgesamt 113 COVID-19-Fällen im Landkreis, die durch Testung ... mehr »
01.10.2020

Literarischer Bilderbogen: Neuer Termin für Lesung mit Muriel Baumeister

Krankheitsbedingt musste die Lesung „Hinfallen ist keine Schande, nur Liegenbleiben“ mit Muriel Baumeister im Rahmen des XXV. Literarischen Bilderbogen am 15. September 2020 entfallen.
Nun steht der Ersatztermin fest: Die Lesung wird am Donnerstag, 22. Oktober 2020, um 19:30 Uhr in der Wittstocker Heilig-Geist-Kirche nachgeholt. Bereits erworbene Tickets für die schon ausverkaufte Lesung behalten ihre Gültigkeit.
Aktuelle ... mehr »
01.10.2020

Freigabe der B 167 zwischen Herzberg und Grieben

Die Bundesstraße 167 wird zwischen Herzberg und Grieben am 2. Oktober 2020 (im Laufe des Nachmittags) nach mehrmonatigen Bauarbeiten wieder für den Verkehr freigegeben. Das hat der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg mitgeteilt.
Im Februar 2020 hatten die Bauarbeiten unter Vollsperrung begonnen. Auf einer Länge von 3,4 Kilometern wurde die Fahrbahn der B 167 grundhaft erneuert. Dabei ... mehr »
01.10.2020

Ganztägige Straßensperrung in Lindow

Aufgrund einer Regelhauptprüfung der Brücke am Ortsausgang von Lindow (Mark) Richtung Klosterheide kommt es am Donnerstag, 8. Oktober 2020, ab 08:00 Uhr zu einer mehrstündigen Vollsperrung.
Die Arbeiten können wegen der Fahrbahnbreite nicht halbseitig durchgeführt werden und dauern maximal einen Tag. Die Zufahrt in Lindow ist bis zur Straße „Am Gudelack“ uneingeschränkt möglich. Eine Sackgassenbeschilderung ermöglich die Zufahrt für ... mehr »
01.10.2020

Schadstofftermin in Scharfenberg

Bedauerlicherweise enthält die Abfallfibel 2020 einen fehlerhaften Termin für die Schadstoffsammlung in Scharfenberg. Das Schadstoffmobil macht hier am Dienstag, den 20.10.2020 halt. Der Termin am 15.10.2020 ist nicht korrekt.
Die Sammlung am 20.10.2020 findet, wie angegeben, in der Zeit von 11:00 Uhr bis 11:30 Uhr am Glascontainerplatz an den Neubauten statt.
Wir bitten diese Unannehmlichkeit zu entschuldigen.
Ihre Abfallwirtschaft
... mehr »
01.10.2020

Schadstoffmobil am 17.10.2020 auf der Umladestation Temnitzpark

Am 17.10.2020 besteht in der Zeit von 08:30 Uhr – 12:00 Uhr die Möglichkeit, Schadstoffe aus privaten Haushalten am Schadstoffmobil auf der Umladestation im Temnitzpark abzugeben. Die Annahme erfolgt kostenfrei und nur in haushaltsüblichen Mengen.
Aus Arbeitsschutzgründen können Behälter mit einem maximalen Inhalt von 25 l bzw. einem Gewicht von 25 kg und mit einer maximalen Behältergröße von 60 l abgegeben werden. Aufgrund ... mehr »
30.09.2020

Weitere COVID-19-Fälle gemeldet

Im Landkreis Ostprignitz-Ruppin gibt es zwei neue COVID-19-Fälle. Eine Person ist positiv auf das Coronavirus getestet worden, die umfängliche berufliche Kontakte hatte. Derzeit sind im Raum Neuruppin umfangreiche Kontaktermittlungen des Gesundheitsamtes im Gange. Bisher konnten ca. 18 Kontaktpersonen ersten Grades ermittelt werden. Das weitere Vorgehen ist u.a. von den Testergebnissen abhängig, die für morgen erwartet werden.
Der ... mehr »
30.09.2020

Sperrung der Kreisstraße K 6814 im Bereich Luhme

Der Landkreis (Bauamt- und Umweltamt) beabsichtigt in der Zeit vom 12. bis zum 24. Oktober 2020 die Asphaltdeckschicht der Kreisstraße K 6814, Abschnitt Ortslage Luhme, zu erneuern. Die Maßnahme findet unter Vollsperrung statt. Der Verkehr wird großräumig umgeleitet, eine Umleitung wird ausgeschildert.
Anwohnerinnen und Anwohner müssen mit Einschränkungen rechnen. Für den geplanten Einbau der Asphalteinlage ... mehr »
29.09.2020

Ostprignitz-Ruppin: Zwei neue COVID-19-Fälle

Nachdem erst kürzlich zwei Reiserückkehrer positiv auf das SARS-CoV-2-Virus getestet wurden, sind nun zwei weitere COVID-19-Fälle aus dem Landkreis Ostprignitz-Ruppin bekannt geworden.
Ein Ehepaar, das ebenfalls mit dem Reisebus eines Hamburger Unternehmens von einem Aufenthalt in Tschechien zurückgekehrt war, ist an COVID-19 erkrankt. Das haben entsprechende Tests ergeben.
Wie berichtet waren zuvor bereits ein 85-jähriger ... mehr »
29.09.2020

Stellenausschreibung Sozialarbeiter für die Migrationssozialarbeit (m/w/d)

Der Landkreis Ostprignitz-Ruppin schreibt die Stelle als Sozialarbeiter für die Migrationssozialarbeit in Übergangswohnheimen / Wohnverbünden (m/w/d) im Amt für Familien und Soziales  aus.
Nähere Informationen erhalten Sie unter folgendem Link: Stellenausschreibung Migrationssozialarbeiter [PDF: 298 kB]

28.09.2020

Landrat: Endlager wäre eine schwere Belastung für die gesamte Region

Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) hat am Montag insgesamt 90 Teilgebiete in ganz Deutschland als mögliche Standorte für ein Atommüllendlager bekannt gegeben. Auch der Landkreis Ostprignitz-Ruppin ist davon betroffen.
Für die Endlagersuche ist die BGE zuständig. Ausgang der Suche war eine sogenannte „weiße“ Deutschlandkarte, bei der kein Ort im Voraus als potentieller Endlager-Standort ausgeschlossen werden sollte. ... mehr »