Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

Suchergebnis (1258 Treffer)

29.10.2020

26 neue COVID-19-Fälle in Ostprignitz-Ruppin

Am heutigen Tage gibt es 26 neue COVID-19-Fälle in Ostprignitz-Ruppin zu vermelden.
Sechs Fälle sind den Stephanus-Werkstätten in Wittstock zuzuordnen, unter diesen sechs Personen befinden zwei Personen, die in betreuten Wohnformen leben und eine Person, die im Fahrdienst arbeitet. Zwei Fälle gehören zum Ausbruchsgeschehen an der Stephanus-Kita in Kyritz. Zwei Fälle sind im Umfeld des Jugendamtes Kyritz angesiedelt. Bei einem der zwei Fälle ... mehr »
28.10.2020

16 neue COVID-19-Fälle in Ostprignitz-Ruppin

Am heutigen Tage gibt es 16 neue COVID-19-Fälle zu vermelden.
Vier Fälle betreffen eine Familie in Heiligengrabe. Drei Fälle sind im Umfeld der Tagespflege Regenbogen in Neuruppin angesiedelt. Ein Fall ist dem Infektionsgeschehen im Umfeld einer Bildungseinrichtung im Landkreis Prignitz zuzuordnen.
Insgesamt gibt es damit 214 im Landkreis wohnhafte und mit dem SARS-CoV-2-Virus infizierte Personen. 128 davon gelten inzwischen als genesen.
... mehr »
28.10.2020

Inzidenz auf mehr als 50 Neuinfektionen je 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner gestiegen

Laut Veröffentlichung des Landesamtes für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit vom 28.10.2020 um 8.30 Uhr ist die Zahl der Neuinfektionen mit dem Sars-CoV-2 Virus innerhalb der letzten sieben Tage im Landkreis Ostprignitz-Ruppin auf mehr als 50 Neuinfektionen je 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner gestiegen.
Es wird daher festgestellt, dass die 7-Tages-Inzidenz im Landkreis Ostprignitz-Ruppin über den Wert von 50 je 100.000 ... mehr »
27.10.2020

18 neue COVID-19-Fälle in Ostprignitz-Ruppin

Mit dem heutigen Tage gibt es 18 neue COVID-19-Fälle im Landkreis Ostprignitz-Ruppin.
Drei Fälle sind dem Bereich der Stephanus-Kita in Kyritz zuzuordnen, drei weitere dem Infektionsgeschehen im Zusammenhang mit einer Bildungseinrichtung in der Prignitz. Ein Fall betrifft das Ausbruchsgeschehen im Kontext der Jobcenter-Geschäftsstelle in Kyritz. Drei Fälle sind im Umfeld eines Neuruppiner Kreditinstitutes angesiedelt.
Insgesamt gibt es damit 198 im Landkreis wohnhafte und mit ... mehr »
26.10.2020

Diese Maßnahmen gelten bei Inzidenzwerten über 35 bzw. 50

Der Landkreis Ostprignitz-Ruppin informiert über Maßnahmen, die bei Infektionsgeschehen im Zusammenhang mit dem SARS-CoV-2 Virus auf dem Gebiet des Landkreises bei einem Inzidenzwert über 35 bzw. über 50 gelten. Der Inzidenzwert beschreibt die Zahl der Neuinfektionen innerhalb der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner im Landkreis.
Den aktuellen Inzidenzwert für Ostprignitz-Ruppin entnehmen Sie ... mehr »
26.10.2020

Drei neue COVID-19-Fälle im Landkreis

Mit dem heutigen Tage gibt es drei neue COVID-19-Fälle im Landkreis. Zwei Fälle betreffen die Stadt Wittstock. Eine der beiden betroffenen Personen hält sich aktuell allerdings nicht in Deutschland auf. Ein weiterer Fall betrifft das Amt Neustadt.
Ein gestern gemeldeter Fall ist fälschlicherweise der Gemeinde Heiligengrabe zugeordnet worden, nach dem Wohnortprinzip gehört er allerdings zum Land ... mehr »
26.10.2020

Umladestation in Scharfenberg vorübergehend geschlossen

Die Umladestation in Scharfenberg bleibt am Dienstag, den 27. Oktober sowie am 29. und 30. Oktober 2020 geschlossen.
Die Schließung ist aus technischen Gründen notwendig. Wir bitten etwaige Unannehmlichkeiten im Zusammenhang mit der Schließung zu entschuldigen.

25.10.2020

Corona: Neun neue COVID-19-Fälle im Landkreis

Der Landkreis Ostprignitz-Ruppin hat an diesem Wochenende insgesamt neun neue COVID-19-Fälle zu vermelden.
Am gestrigen Tage wurden fünf neue Fälle gemeldet, am heutigen Tage kamen vier hinzu. Die Fälle betreffen die Städte Kyritz, Wittstock und Neuruppin sowie das Amt Lindow und die Gemeinde Heiligengrabe.
Insgesamt gibt es damit 178 im Landkreis wohnhafte und mit dem SARS-CoV-2 Virus infizierte ... mehr »
23.10.2020

Hinweis für die Bürgerinnen und Bürger in der Gemeinde Heiligengrabe, im Amt Neustadt (Dosse) und in der Stadt Kyritz

Der Landkreis Ostprignitz-Ruppin gibt bekannt:
Aufgrund des erhöhten lokalen Ausbruchsgeschehens in der Stadt Kyritz, im Amt Neustadt (Dosse) und in der Gemeinde Heiligengrabe mit einem auf die drei Gebietskörperschaften gerechneten Inzidenzwert kumulativ von mehr als 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage, ist ab Samstag, den 24.10.2020, für die Dauer von mindestens 10 Tagen der ... mehr »
23.10.2020

Aktuelles Coronageschehen im Landkreis

Mit dem heutigen Tage gibt es 16 neue COVID-19-Fälle in Ostprignitz-Ruppin.
Fünf davon sind dem Infektionsgeschehen in der Stephanus-Kita in Kyritz zuzuordnen. Durch die neu bekannt gewordenen Fälle verlängert sich die häusliche Isolierung für das Personal bis zum 3. November 2020, es soll von der Kita ein Notbetrieb eingerichtet werden.
Zwei positiv getestete Personen sind dem Infektionsgeschehen in der Kinderarztpraxis in Wittstock ... mehr »
23.10.2020

Corona-Hotline des Landkreises auch samstags erreichbar

Aufgrund der deutlich steigenden Infektionszahlen im Landkreis Ostprignitz-Ruppin wird es ab morgen (24. Oktober 2020) auch wieder jeden Samstag (zusätzlich zum Angebot unter der Woche) Sprechzeiten bei unserer Corona-Hotline geben.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind samstags von 9 bis 13 Uhr unter der bekannten Hotline-Nummer
03391 / 688 - 5376
für dringende Fragen, die mit dem Thema COVID-19 zu tun haben, erreichbar.
... mehr »
23.10.2020

Lesung mit Hannelore Hoger in Rheinsberg abgesagt

Die Lesung mit Hannelore Hoger am 3. November 2020 im Rahmen des XXV. Literarischen Bilderbogens in der St. Laurentius Kirche in Rheinsberg ist coronabedingt abgesagt.
Es wird keinen Nachholtermin geben. Gekaufte Karten können in der Stadtbibliothek Rheinsberg zu folgenden Öffnungszeiten zurückgegeben werden:
Mo.: 10:00-14:00 Uhr, Die.: 14:00-18:00 Uhr, Do.: 10:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr
Kontaktdaten der Bibliothek:
Tel. 033931 / 55-408 oder ... mehr »
22.10.2020

Vier neue COVID-19-Fälle in Ostprignitz-Ruppin

Das Gesundheitsamt des Landkreises Ostprignitz-Ruppin teilt mit, dass mit Stand 15 Uhr vier neue COVID-19-Fälle im Landkreis gemeldet wurden.
Einer dieser Fälle betrifft eine positiv auf das SARS-CoV-2-Virus getestete Person, die in einem Kinderheim im Landkreis Prignitz arbeitet und in Ostprignitz-Ruppin ihren Wohnsitz hat.
Ein anderer Fall betrifft eine Arzt-Praxis in Wittstock. Alle Kontaktpersonen dieses Falles sind ermittelt.
Bezüglich des ... mehr »
22.10.2020

XXV. Literarischer Bilderbogen: Noch Karten für Anne Siegel

Für die Lesung „Wo die wilden Frauen wohnen – Islands starke Frauen und ihr Leben mit der Natur“ mit Anne Siegel am Mittwoch, den 28.10.2020, in der Fehrbelliner Rhinhalle sind noch Plätze frei.
Reservieren Sie Ihre Tickets unter Tel. 03 39 32 / 70 255 oder per eMail an stadtbuecherei-fehrbellin@web.de.
Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr und kostet 12 €, ermäßigt ... mehr »
21.10.2020

Landkreis verurteilt mutmaßlichen Brandanschlag auf das Schärfste

Der Vizelandrat von Ostprignitz-Ruppin, Werner Nüse, hat sich heute vor der Presse zu dem mutmaßlichen Brandanschlag auf das Auto des Neuruppiner Bürgermeisters Jens-Peter Golde geäußert und die Tat aufs Schärfste verurteilt:
"Eine solche Brandstiftung ist rücksichtslos, feige und verabscheuungswürdig. Es ist ein großes Glück, dass keine Menschen zu Schaden gekommen sind. Es bleibt nur zu hoffen, dass ... mehr »