Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

Suchergebnis (746 Treffer)

03.11.2020

Aktuelle Situation der Kurse in der Kreisvolkshochschule Ostprignitz-Ruppin

Die Bildungsangebote der Kreisvolkshochschule Ostprignitz-Ruppin finden auf Grundlage der aktuellen Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg weiterhin statt.
Wir freuen uns sehr, dass die Landesregierung am 30.10.2020 entschieden hat: Die Volkshochschulen bleiben als Bildungseinrichtung offen. Präsenz-Kurse können im November weiterhin stattfinden. Ab sofort gilt jedoch eine erweiterte Maskenpflicht: nicht nur im Gebäude, sondern auch innerhalb der Kursräume für ... mehr »
03.11.2020

OPR liefert - Plattform für regionale Lieferangebote

Aus gegeben Anlass möchten wir noch einmal auf die Plattform für regionale Lieferangebote in Ostprignitz-Ruppin hinweisen:
www.opr-liefert.de
Das Technologie- und Gewerbezentrum Prignitz (TGZ) sowie die Regionalentwicklungsgesellschaft Nordwestbrandenburg (REG) bündeln ihre Kräfte und stellen allen Einzelhändlern eine gemeinsame digitale Vermarktungsplattform zur Verfügung. Das gemeinsame Online-Portal richtet sich an alle Unternehmen, die ihren Kunden einen Außerhauslieferservice anbieten. ... mehr »
03.11.2020

Sechs neue COVID-19-Fälle in Ostprignitz-Ruppin

Am heutigen Tage gibt es sechs neue COVID-19-Infektionen, die dem Landkreis Ostprignitz-Ruppin zuzuordnen sind, zu vermelden.
Ein Fall steht in Verbindung mit dem Infektionsgeschehen im Zusammenhang mit einer Bildungseinrichtung im Landkreis Prignitz. Hier ist die Lindenschule Kyritz betroffen. Schülerinnen und Schüler aus drei Klassen müssen in häusliche Isolierung.
Bei einem Fall besteht eine Verbindung zur Lebens-Werk-Gemeinschaft in Rohrlack.
Ein Fall betrifft das ... mehr »
02.11.2020

Ein neuer COVID-19-Fall in Ostprignitz-Ruppin

Am heutigen Tage gibt es eine neue COVID-19-Infektion in Ostprignitz-Ruppin zu vermelden. Der Fall ist bisher keinem bekannten Clustergeschehen zuzuordnen.
Aktuell gibt es sechs stationäre Fälle im Landkreis: Fünf Personen befinden sich in den Ruppiner Kliniken und werden intensivmedizinisch beobachtet. Eine Person wird im KMG Klinikum Kyritz behandelt.
In der vergangenen Woche ist ein Fall aus Wittstock zu viel gemeldet worden, dieser ... mehr »
02.11.2020

Mund-Nasen-Bedeckung auch auf öffentlichen Wegen, Straßen und Plätzen

Der Landkreis Ostprignitz-Ruppin hat eine Allgemeinverfügung erlassen, die das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auf öffentlichen Wegen, Straßen und Plätzen vorsieht, wenn dort der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann. Dies gilt insbesondere für Wochenmärkte. Der genaue Passus lautet wie folgt:
„Auf öffentlichen Wegen, Straßen und Plätzen, insbesondere an Markttagen auf Marktplätzen (Wochenmärkten), ... mehr »
01.11.2020

24 neue COVID-19-Fälle in Ostprignitz-Ruppin am Wochenende

An diesem Wochenende gibt es 24 neue COVID-19-Infektionen in Ostprignitz-Ruppin zu vermelden.
Ein Fall betrifft die Oberschule Kyritz, hier werden ab Montag jeweils zwei Klassen der 7. Und 8. Jahrgangsstufe geschlossen.
In einem anderen Fall gibt es Verbindungen zum Oberstufenzentrum Neuruppin, wo insgesamt drei Klassen betroffen sind.
Weiterhin ist die Kita Bummi in Neuruppin betroffen, hier muss ein Bereich, nicht jedoch die ganze Kita, geschlossen ... mehr »
30.10.2020

Erhebliche Anstrengungen Aller gefragt - Neue Verordnung des Landes tritt am Montag in Kraft

Das Land Brandenburg hat am Freitag eine neue Corona-Verordnung erlassen. Die „Verordnung über befristete Eindämmungsmaßnahmen aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 in Brandenburg“ tritt am Montag, 2. November in Kraft und löst die bisherige SARS-CoV-2-Umgangsverordnung ab. Mit der Verordnung werden die Beschlüsse der Videokonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am Mittwoch umgesetzt. Die neue ... mehr »
30.10.2020

12 neue COVID-19-Fälle in Ostprignitz-Ruppin

Mit dem heutigen Tage gibt es 12 neue COVID-19-Infektionen in Ostprignitz-Ruppin zu vermelden.
Zwei Fälle betreffen das Infektionsgeschehen im Umfeld einer Sportsbar in Neuruppin.
Zwei Fälle betreffen das Infektionsgeschehen im Umfeld einer Familie aus Neuruppin. Von hier aus bestand ursprünglich eine Verbindung zur Tagespflege Regenbogen, wobei sich die Ausbreitung mittlerweile auf den privaten Bereich konzentriert.
Bei einem Fall gibt es eine Verbindung ... mehr »
30.10.2020

Lesung mit Björn Staschen abgesagt

Die Lesung mit Björn Staschen am 14. November 2020 in der Rhinhalle in Fehrbellin ist coronabedingt abgesagt.
Es wird keinen Nachholtermin geben. Gekaufte Karten können in der Stadtbücherei Fehrbellin zu folgenden Öffnungszeiten zurückgegeben werden: Montag: 13 - 16 Uhr, Dienstag 9 - 11 und 13 - 17 Uhr, Donnerstag 9 - 11 und 13 - 18 Uhr, Freitag 9 - 11 Uhr.
Kontaktdaten der Bibliothek: Tel. 033932/70255 oder E-Mail an stadtbuecherei-fehrbellin@web.de.
... mehr »
30.10.2020

Jobcenter-Geschäftsstelle in Kyritz für Kundenverkehr bis 6. November geschlossen

Das Verwaltungsgebäude des Landkreises in der Perleberger Straße 21 in Kyritz bleibt bis einschließlich 6. November 2020 für Kundenverkehr geschlossen. Dies betrifft auch die Jobcenter-Geschäftsstelle in Kyritz. Die Mitarbeitenden sind weiterhin telefonisch, postalisch und via E-Mail für Anliegen der Bürgerinnen und Bürger erreichbar.

29.10.2020

Gemeinsamer Aufruf von Landrat, Amtsdirektoren und Bürgermeistern in Ostprignitz-Ruppin: Auf Halloween-Feiern 2020 verzichten

Die Amtsdirektoren und Bürgermeister in Ostprignitz-Ruppin rufen gemeinsam mit dem Landrat dazu auf, in diesem Jahr auf Halloweenumzüge und -feiern zu verzichten. Sie schließen sich damit der Empfehlung des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz (MSGIV) an.
Angesichts steigender Infektionszahlen sind weder Umzüge und Feiern noch die beliebten Klingeltouren von Haustür zu Haustür in diesem Jahr ... mehr »
29.10.2020

26 neue COVID-19-Fälle in Ostprignitz-Ruppin

Am heutigen Tage gibt es 26 neue COVID-19-Fälle in Ostprignitz-Ruppin zu vermelden.
Sechs Fälle sind den Stephanus-Werkstätten in Wittstock zuzuordnen, unter diesen sechs Personen befinden zwei Personen, die in betreuten Wohnformen leben und eine Person, die im Fahrdienst arbeitet. Zwei Fälle gehören zum Ausbruchsgeschehen an der Stephanus-Kita in Kyritz. Zwei Fälle sind im Umfeld des Jugendamtes Kyritz angesiedelt. Bei einem der zwei Fälle ... mehr »
28.10.2020

16 neue COVID-19-Fälle in Ostprignitz-Ruppin

Am heutigen Tage gibt es 16 neue COVID-19-Fälle zu vermelden.
Vier Fälle betreffen eine Familie in Heiligengrabe. Drei Fälle sind im Umfeld der Tagespflege Regenbogen in Neuruppin angesiedelt. Ein Fall ist dem Infektionsgeschehen im Umfeld einer Bildungseinrichtung im Landkreis Prignitz zuzuordnen.
Insgesamt gibt es damit 214 im Landkreis wohnhafte und mit dem SARS-CoV-2-Virus infizierte Personen. 128 davon gelten inzwischen als genesen.
... mehr »
28.10.2020

Inzidenz auf mehr als 50 Neuinfektionen je 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner gestiegen

Laut Veröffentlichung des Landesamtes für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit vom 28.10.2020 um 8.30 Uhr ist die Zahl der Neuinfektionen mit dem Sars-CoV-2 Virus innerhalb der letzten sieben Tage im Landkreis Ostprignitz-Ruppin auf mehr als 50 Neuinfektionen je 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner gestiegen.
Es wird daher festgestellt, dass die 7-Tages-Inzidenz im Landkreis Ostprignitz-Ruppin über den Wert von 50 je 100.000 ... mehr »
27.10.2020

18 neue COVID-19-Fälle in Ostprignitz-Ruppin

Mit dem heutigen Tage gibt es 18 neue COVID-19-Fälle im Landkreis Ostprignitz-Ruppin.
Drei Fälle sind dem Bereich der Stephanus-Kita in Kyritz zuzuordnen, drei weitere dem Infektionsgeschehen im Zusammenhang mit einer Bildungseinrichtung in der Prignitz. Ein Fall betrifft das Ausbruchsgeschehen im Kontext der Jobcenter-Geschäftsstelle in Kyritz. Drei Fälle sind im Umfeld eines Neuruppiner Kreditinstitutes angesiedelt.
Insgesamt gibt es damit 198 im Landkreis wohnhafte und mit ... mehr »