Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt


Impfungen10_iconneu_corona_kitasschulen10_iconneu_corona_reisen

10_iconneu_corona_senioren10_iconneu_corona_familienneuInfos zu Testungen

10_iconneu_corona_gesetze10_iconneu_corona_links10_iconneu_corona_kontakte


Informationen

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zum SARS-CoV-2-Virus („Coronavirus“) im Landkreis Ostprignitz-Ruppin. Das Gesundheitsamt des Lankreises hat eine Hotline für wichtige Fragen eingerichtet:

03391 / 688 - 5376

Sprechzeiten: Montag bis Donnerstag 8.00-15.30 Uhr, Freitag 8.00-14.30 Uhr


Kontaktformular Icon

Das Robert-Koch-Institut hat einen Steckbrief zum SARS-CoV-2-Virus veröffentlicht und Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen gegeben. Außerdem finden Sie dort die aktuellen Fallzahlen in Deutschland und weltweit.

Aktuelles Infektionsgeschehen in Ostprignitz-Ruppin

Stand
bestätigte Fälle
Veränderungen zum Vortag (Neuinfektionen)
aktive Fälle
Genesungen
Veränderungen zum Vortag
Sterbefälle

26. Oktober 2021

13.45 Uhr

4690
32 138 4378
11
174

* Von den Neuinfektionen ist in mehreren Fällen unter anderem eine Betreuungseinrichtung in Wittstock betroffen.

Entwicklung der Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Ostprignitz-Ruppin (Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen) Quelle: www.rki.de

26. Oktober 2021 25. Oktober 2021
24. Oktober 2021
23. Oktober 2021
22. Oktober 2021
21. Oktober 2021 20. Oktober 2021
63,8 63,8
63,8
64,8
63,8
68,8 68,8

Luca-App

Der Landkreis Ostprignitz-Ruppin nutzt die Luca-App! Mehr Informationen zur Registrierung für Betreiber finden Sie auf der Webseite der Luca-App.

Externer Link: luca

Coronavirus - Nachrichten aus dem Landkreis

Suchergebnis (593 Treffer)

16.06.2021

Die neue Umgangsverordnung reduziert die Testpflicht in vielen Bereichen

Bekanntmachung: Laut Veröffentlichung des Robert Koch-Instituts liegen im Landkreis Ostprignitz-Ruppin innerhalb der letzten sieben Tage pro 100 000 Einwohnerinnen und Einwohnern kumulativ weniger als 20 Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus für fünf Tage ununterbrochen vor.
Damit entfällt gemäß § 5 Absatz 3 der SARS-CoV-2-Umgangsverordnung (SARS-CoV-2-UmgV) des Landes Brandenburg vom 15. Juni 2021 die in dieser Verordnung vorgesehene Pflicht ... mehr »
15.06.2021

Kabinett beschließt Umgangsverordung - Lockerung der Corona-Regeln ab 16. Juni 2021

Am morgigen Mittwoch, 16. Juni 2021, soll eine neue Umgangsverordnung im Land Brandenburg in Kraft treten, die heute angesichts einer niedrigen Sieben-Tage-Inzidenz in Brandenburg im Kabinett beschlossen wurde. Die Verordnung soll die bis dato geltende Siebte Sars-CoV-2-Eindämmungverordnung ablösen und wird vorerst bis zum 13. Juli 2021 gelten.
Die neue Umgangsverordnung, die noch veröffentlicht werden muss, sieht zahlreiche ... mehr »
15.06.2021

Corona-Lage am Dienstag

Im Landkreis Ostprignitz-Ruppin gibt es seit der gestrigen Meldung zwei Neuinfektionen mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 zu verzeichnen. Die Gesamtzahl der Covid-19-Fälle für den Landkreis, die dem Gesundheitsamt seit dem Beginn der Corona-Pandemie im vergangenen Frühjahr gemeldet wurden, liegt damit bei 4289.
Die Zahl der als genesen geltenden Menschen im Landkreis ist seit der letzten Meldung um zwei, auf ... mehr »
15.06.2021

Impfen und Shoppen in Neuruppins Innenstadt - "Jedermann-Impfen" am 17. Juni 2021

Am Donnerstag, 17. Juni 2021, bietet der Landkreis Ostprignitz-Ruppin von 9 bis etwa 16 Uhr wieder ein sogenanntes „Jedermann-Impfen“ vor dem Alten Gymnasium auf dem Schulplatz in Neuruppin an. Zur Verfügung stehen Impfdosen der Vakzine von Biontech/Pfizer und Johnson & Johnson, die nun ohne Priorisierung an Ostprignitz-Ruppiner verimpft werden können. Bei letzterem Impfstoff wird, im Gegensatz zum ... mehr »
14.06.2021

Corona-Lage am Montag

Seit der letzten Meldung vom Freitag gibt es im Landkreis Ostprignitz-Ruppin zwei Neuinfektionen mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 zu verzeichnen, die beide am Sonnabend gemeldet wurden. Am Sonntag und Montag kamen keine neuen Fälle hinzu.
Die Zahl der als genesen geltenden Menschen im Landkreis ist seit der letzten Meldung aber um elf, gemeldet am Montag, auf jetzt 4106 gestiegen. Die Gesamtzahl ... mehr »