Zur Startseite

Volltextsuche

 

Seiteninhalt


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle



Archiv


Zuständige Behörde:

Landkreis Ostprignitz-Ruppin
Amt für Finanzen und Personal
Virchowstraße 14-16
Nebengebäude
16816 Neuruppin
Telefon:
03391 6882000

Fax:
03391 6882003

E-Mail:

Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden


Kreisarchiv

Ansprechpartner:

Frau Ute Raabe
Amt für Finanzen und Personal
Kreisarchiv
Heinrich-Rau-Str. 27-30
16816 Neuruppin
Telefon:
03391 6882090

E-Mail:

Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden



Das Kreisarchiv ist ein kommunales Archiv für den Landkreis Ostprignitz-Ruppin, für dessen Überlieferung es seit 1993 zuständig ist. Darüber hinaus verwahrt es die Überlieferung der Altkreise Kyritz, Neuruppin und Wittstock seit dem Jahr 1952 sowie von den kreisangehörigen Gemeinden und Städten, die teilweise bis in das 17. Jahrhundert zurückreichen.
 
Das Kreisarchiv hat die Aufgabe, diese Unterlagen zu sichern und dauerhaft zu verwahren, durch geeignete Maßnahmen in Ihrer Substanz zu erhalten, durch Ordnung und Verzeichnung zu erschließen und für die Benutzung bereitzustellen.

Technische Ausstattung:

  • „Augias“ Archivprogramm
  • Kopiergerät (bis Größe A 3)
  • 2 Lesegeräte für Mikrofilme

Wer kann das Kreisarchiv nutzen?

Jeder Bürger, der ein berechtigtes Interesse nachweist, hat das Recht auf Benutzung von Archivgut des Kreisarchivs. Das können insbesondere wissenschaftliche Zwecke, heimat- und familiengeschichtliche Forschung, amtliche und rechtliche Belange aber auch persönliche Interessen sein. Die Archivmitarbeiter erteilen Auskünfte zur Quellenlage und zur Benutzbarkeit des Archivs und seiner Bestände und beraten vor Einsichtnahmen in das Archivgut. Für die Archivbenutzung empfiehlt sich unbedingt eine vorherige Anmeldung.

Schriftliche Anfragen werden durch die Archivmitarbeiter beantwortet bzw. werden Hinweise für eine Direktbenutzung gegeben. 
 
Benutzungsordnung 
 
Für die Benutzung erhebt das Kreisarchiv Gebühren gemäß Archivsatzung. 

Bestände zur Benutzung

Kreistag / Rat des Kreises
Kyritz, Neuruppin, Wittstock (1952 -1990)
 
Kreistag:
Kyritz, Neuruppin, Wittstock (1990 – 1994)

 

Bestände der Städte: von ... bis ...
Alt Ruppin

17. Jahrhundert

1990
Fehrbellin

17. Jahrhundert

1990
Kyritz 17. Jahrhundert ca.1990
Freyenstein

1622

1990
Lindow 17. Jahrhundert 1990
Neuruppin 1621 1990
Neustadt (Dosse) ca.1860 ca. 1980
Rheinsberg 1736 1980
Wittstock 1760 1990
Wusterhausen 1930 ca. 1980

Gemeindebestände vor 1945 bis 1990 

Sonderregistraturen:
  • Meldedatenbestände der Kreise Kyritz, Neuruppin, Wittstock 1952-1992
  • Personenstandsregister der kreisangehörigen Standesämter nach Ablauf der Fortführungsfristen gemäß dem Gesetz zur Reform des Personenstandsrechts vom 19. Februar 2007                               

Sammlungsgut:        

  • Gemeinnütziger Anzeiger für Ruppin und Umgegend 1839 -1874
  • Märkische Zeitung 1878 – 1944
  • Lindower Zeitung 1896 -1943
  • Kreisblatt für die Ostprignitz 1878 -1882
  • Märkische Volksstimme Altkreis Neuruppin 1952 - 1990
  • Märkische Volksstimme Alltkreis Kyritz 1987 -1990
  • Märkische Volksstimme Altkreis Wittstock 1955 – 1990
  • alle Zeitungen über Mikrofilm einsehbar
  • Märkische Allgemeine ab 1990 für alle Altkreise
  • Ruppiner Anzeiger
  • Karten und Pläne Kyritz 1820 - 1945 (62 Stück)
  • Karten und Pläne Neuruppin 1650 – 1948 (51 Stück) 

Archivbibliothek:

  • umfasst 288 Bände