Sprungziele
Seiteninhalt

Medizinalaufsicht, Gesundheitsberichterstattung

Kurzportrait


Medizinalaufsicht

Die Aufgaben der Medizinalaufsicht des Gesundheitsamtes Ostprignitz-Ruppin dienen insbesondere der Qualitätssicherung und dem Schutz der Patienten vor der Ausübung der Heilkunde durch unberechtigte Personen.

Die Medizinalaufsicht überwacht die staatlich geregelten Berufe des Gesundheitswesens und die Führung von Berufsbezeichnungen, um die Bevölkerung vor Personen zu schützen, die unerlaubt diese Berufe ausüben. Personen, welche selbstständig  nichtakademische Gesundheitsberufe ausüben oder Angehörige der Berufe des Gesundheitswesens beschäftigen, haben die Aufnahme und die Beendigung der Berufsausübung der Medizinalaufsicht des Landkreises anzuzeigen. Eine Anzeige ist auch erforderlich von Anbietern krankenpflegerischer Tätigkeiten gegen Entgelt sowie ggf. die Beschäftigung von Pflegekräften.

Im Rahmen der Überwachungstätigkeit der Medizinalaufsicht werden Anträge auf Zulassung zur Heilpraktikerüberprüfung entgegengenommen, die Berufserlaubnis nach bestandener Heilpraktikerüberprüfung erteilt und der Handel mit freiverkäuflichen Arzneimitteln außer von Apotheken kontrolliert.

Im Zuständigkeitsbereich der Medizinalaufsicht liegt auch die Überprüfung der ordnungsgemäßen Ausstellung von Toten- und/oder Sektionsscheinen, dessen Archivierung (30 Jahre), Auskunftserteilung aus Toten- und/oder Sektionsscheinen bei Antragsstellung und die Ausstellung eines Leichenpasses bei Überführung von verstorbenen Personen ins Ausland (Heimatland).

Die Aufgaben des Fachbereichs zusammen­gefasst:

  • Überwachung anzeigepflichtiger Gesundheitsberufe im Landkreis Ostprignitz-Ruppin
  • Überwachung des Handels mit freiverkäuflichen Arzneimitteln außerhalb von Apotheken
  • Überprüfung und Bescheinigung der Eignung zur Ausübung eines Berufs in der Heilkunde im Landkreis Ostprignitz-Ruppin
  • Überprüfung der ordnungsgemäßen Ausstellung von Toten- und/oder Sektionsscheinen, Archivierung und auf Antrag Auskunftserteilung
  • Ausstellung eines Leichenpasses zur Überprüfung von verstorbenen Personen ins Ausland (Heimatland)

Alle Dienstleistungen des Fachbereichs im Überblick


Wichtige Dokumente und Formulare


Seite zurück Nach oben