Sprungziele
Seiteninhalt

Im Landkreis Ostprignitz-Ruppin gibt es mit dem heutigen Tag, Stand 13.45 Uhr, 27 Neuinfektion mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 zu verzeichnen. Die Gesamtzahl der Covid-19-Fälle, die dem Gesundheitsamt seit dem Beginn der Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 gemeldet wurden, liegt damit bei 4894. Die Zahl der als genesen geltenden Menschen ist um 10 auf jetzt 4458 gestiegen. Aktuell gibt es insgesamt 261 aktive Infektionen im Landkreis Ostprignitz-Ruppin. Die 7-Tage-Inzidenz wird vom RKI mit 156,9 angegeben.

Zur aktuellen Lage in den Krankenhäusern: In den drei Kliniken im Landkreis werden derzeit sechs Menschen aufgrund einer Covid-19-Erkrankung stationär versorgt. Zwei der Patienten befinden sich auf einer Intensivstation.

Seit langer Zeit ist bedauerlicherweise ein Mensch aus dem Landkreis nach einer Covid-19-Erkrankung verstorben. Es handelt sich um eine ungeimpfte Person im Alter zwischen 60 und 70 Jahren. Die Gesamtzahl der Todesfälle seit Beginn der Pandemie ist damit auf 175 gestiegen.

Von den bekanntgewordenen Neuinfektionen sind u.a. weiterhin Schulen, Grundschulen und Kitas betroffen. Die Ermittlungen laufen noch.

Seite zurück Nach oben