Sprungziele
Seiteninhalt

Am 12. Dezember 2021 findet deutschlandweit wieder ein Fahrplanwechsel im Bahn- und Busverkehr statt. Auch in den Bereichen der Ostprignitz-Ruppiner-Personennahverkehrsgesellschaft (ORP) gibt es dann umfangreiche Anpassungen des Fahrplanes, auf die wir Sie im Nachfolgenden hinweisen.

Bereich Kyritz:

Die Linie 702 wird zwischen Kyritz und Herzsprung vollständig in die Linie 744 integriert. Die Linie 702 verkehrt dann nur noch im Stadtbereich von Kyritz, nur an Schultagen.

Die PlusBus-Linie 711 verkehrt in Kyritz zwischen Lindenschule und Bürgerpark nur noch entlang der Perleberger Straße und nicht mehr durch das Wohngebiet. Weiterhin entfallen die Verstärkerfahrten an Schultagen um 16 und 17 Uhr ab Kyritz in Richtung Neuruppin. Die Verstärkerfahrten um 14, 15 und 16 Uhr ab Neuruppin verkehren fünf Minuten früher und enden in Neustadt. Dort bestehen Möglichkeiten zur Weiterfahrt nach Kyritz und Wusterhausen.

Bereich Wittstock/Dosse:

Auf der Linie 740 entfällt das erste Fahrtenpaar zwischen 05 und 06 Uhr. Ebenfalls entfällt das Fahrtenpaar zwischen 18 und 20 Uhr auf der Linie 745.

Aufgrund der Neuordnung der Linie 744 verkehrt die Linie 748 neu ab Herzsprung in Richtung Neuruppin. 

Neue Haltestellen werden auf der Linie 741 (Gadow, Wendeplatz), 742 (Liebenthal, Feuerwehr), 743 und 745 (Wittstock, Center) in Betrieb genommen.

Bereich Neuruppin:

Bei der PlusBus-Linie 764 entfallen jeweils die letzten Fahrten beider Fahrtrichtungen um 20.33 Uhr.

Die Stadtlinie 771 verkehrt neu als Ringlinie von Montag bis Freitag ab Rathenau-Straße über Westbahnhof, REIZ, Krankenhaus, Evangelische Schule, Stadtzentrum wieder zur Rathenau-Straße.

Die Linie 784 verkehrt größtenteils nur noch zwischen Lindow und Gransee.

Weitere Informationen:

Fahrgäste der ORP werden gebeten, sich vor Fahrtantritt auf der Internetseite www.orp-busse.de oder über die Service-Hotline 03391 / 400618 über die Änderungen zu informieren.

Die Hotline ist Montag bis Freitag in der Zeit von 06.30 Uhr bis 18 Uhr erreichbar. Dort erhalten Sie aktuelle Informationen zu Fahrplanänderungen und weiteren Einschränkungen.


Seite zurück Nach oben