Sprungziele
Seiteninhalt

In der Zeit vom 26. September bis zum 30. November 2022 findet wieder die diesjährige Grünabfallsammlung im Landkreis Ostprignitz-Ruppin statt.

Private Haushalte können im Rahmen der Sammlung an bestimmten Tagen ihr Ast- und Strauchwerk sowie Gartenlaub und Rasenschnitt kostenlos entsorgen. Hierzu werden an 348 Standorten im gesamten Landkreis entsprechende Container zur Verfügung gestellt. Die Container werden jeweils bis 9 Uhr aufgestellt und am Folgetag abgeholt. Die genauen Sammlungstermine und Standplätze finden Sie in der Abfallfibel, über die Abfall-App „ABFALLimBLICK“ sowie auf der Webseite des Landkreises für den Bereich Abfallwirtschaft/Müllentsorgung.

Die Container dienen ausschließlich der Entsorgung der Grünabfälle von Privatgrundstücken. Straßenlaub muss separat entsorgt werden. Da die gesammelten Grünabfälle der Verwertung zugeführt werden, ist das Einwerfen anderer Abfälle nicht zulässig und kann als Ordnungswidrigkeit geahndet werden. Dazu zählt auch das Einwerfen von Plastiksäcken, die mit Grünabfall gefüllt sind. Die Säcke sind zu entleeren und wieder mitzunehmen. Das Einwerfen anderer Abfälle führt zu erhöhtem Aufwand in der Kompostierungsanlage und damit zu höheren Kosten für die Gebührenzahler:innen. Auch das Ablegen der Grünabfälle vor Aufstellung der Container am Sammelplatz und die Ablage neben dem Container stellt eine Ordnungswidrigkeit dar.

Baum- und Strauchschnitt kann auch mittels Bioabfallbehälter sowie über die verschiedenen Grüngutsammelstellen im Landkreis entsorgt werden.

Ihre Abfallwirtschaft
Seite zurück Nach oben