Sprungziele
Seiteninhalt

Neben den Corona- und Grippeschutzimpfungen, die der Landkreis in Neuruppin an jedem Freitag in der Zeit von 15.00 bis 18.00 Uhr auf dem Gelände des Deutschen Roten Kreuzes (Straße des Friedens 3) anbietet, wird es zusätzlich in den Monaten November und Dezember 2022 auch in Kyritz und Wittstock/Dosse Impftage geben.

In Kyritz wird am 9. November und 7. Dezember 2022 jeweils von 15.00 bis 17.00 Uhr in den Räumlichkeiten des Gesundheitsamtes in der Perleberger Straße 13 geimpft. In Wittstock/Dosse gibt es Impfungen am 16. November und 14. Dezember 2022 ebenfalls in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr. Alle Impfungen sind auch ohne Voranmeldung möglich. Angeboten werden jeweils Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen gegen das Coronavirus Sars-CoV-2. 

Zu den Impfungen sind ein Ausweisdokument, die Krankenkassenkarte, das Impfbuch (falls vorhanden) und möglichst auch die ausgefüllten Formulare zu den Impfungen mit mRNA-Impfstoffen, die auf www.brandenburg-impft.de zu finden sind, mitzubringen. Das Vorhandensein aller Dokumente und Formulare spart vor Ort viel Zeit und reduziert mögliche Warteschlangen.

Auch Grippeschutzimpfungen können an den genannten Impftagen in Neuruppin, Kyritz und Wittstock/Dosse vorgenommen werden. Außerdem sind bis mindestens Ende Januar 2023 Grippeschutzimpfungen auch direkt im Gesundheitsamt in Neuruppin (Neustädter Straße 13) an folgenden Tagen möglich:

Montag: 10.00 bis 11.00 Uhr 
Mittwoch: 14.00 bis 15.00 Uhr
Donnerstag: 10.30 bis 11.30 Uhr

Für die Grippeschutzimpfung beim Gesundheitsamt ist eine Anmeldung ist erforderlich. Die Terminvergabe erfolgt über die Online-​Anmeldung oder telefonisch montags bis freitags von 10.00 bis 11.00 Uhr unter Telefon 03391/ 688 5311.

Weiterhin bieten auch zahlreiche Hausärzt:innen in ihren Praxen in Ostprignitz-Ruppin Corona- sowie Grippeschutzimpfungen an.


Seite zurück Nach oben