Sprungziele
Seiteninhalt

Nachdem die Arbeiten am neuen Spielplatz am Wall in Kyritz Anfang November beendet wurden, konnte nunmehr der Platz die Kinder zum Klettern, Rutschen, Balancieren und Toben übergeben werden. Besonders freuten sich dabei die Kinder des DRK-Hortzentrums aus der benachbarten Mittelstraße, die nun nur noch wenige Meter Weg zu einem Spielplatz zurücklegen müssen.

An der feierlichen Übergabe nahmen u.a. die Kyritzer Bürgermeisterin Nora Görke, Landrat Ralf Reinhardt, der Sparkassen-Vorstandsvorsitzende Markus Rück sowie DRK-Kreisgeschäftsführer Ronny Sattelmair teil. Die Sparkasse Ostprignitz-Ruppin hat den Spielplatz mit einer Spende in Höhe von 35.000 Euro gefördert. Die Gesamtkosten für die Anlage liegen bei 209.000 Euro. Neben dem Spielplatz lädt in der warmen Jahreszeit eine große Liegewiese direkt vor der Stadtmauer zum Entspannen ein.

Kletteranlage, Stufenreck, Doppelschaukel, Drehkarussell und Slackline: Feierliche Übergabe des neuen Spielplatzes am Wall mit Kindern des DRK-Hortzentrums in Kyritz. © Landkreis OPR
Kletteranlage, Stufenreck, Doppelschaukel, Drehkarussell und Slackline: Feierliche Übergabe des neuen Spielplatzes am Wall mit Kindern des DRK-Hortzentrums in Kyritz. © Landkreis OPR

 

Seite zurück Nach oben