Sprungziele
Seiteninhalt

Die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses beim Amt für Kataster, Geoinformation und IT gibt Auskunft über Bodenrichtwerte des Landkreises Ostprignitz-Ruppin. Der Bodenrichtwert ist der durchschnittliche Lagewert des Bodens für Grundstücke innerhalb eines abgegrenzten Gebietes (Bodenrichtwertzone), für die im Wesentlichen gleiche Nutzungs- und Wertverhältnisse vorliegen. Er wird auf der Grundlage der Kaufpreissammlung – auch für bebaute Grundstücke – unter der Annahme des unbebauten Zustandes ermittelt und ist bezogen auf den Quadratmeter Grundstücksfläche.

Im Bodenrichtwert-Portal BORIS Land Brandenburg erhalten Sie kostenlos Informationen zu den Bodenrichtwertzonen und den Bodenrichtwerten für Bauland sowie Flächen der Land- und Forstwirtschaft. Auskunft über Bodenrichtwerte erhalten Interessierte entweder schriftlich auf Antrag oder mündlich in der Geschäftsstelle. Mit der auf Weisung des Gutachterausschusses erbrachten Leistung wird die Transparenz auf dem Grundstücksmarkt gefördert. Sie liefert eine Grundlage der Verkehrswertermittlung von Grundstücken.

Seite zurück Nach oben