Sprungziele
Seiteninhalt

Am kommenden Sonnabend, 10. September 2022, öffnen die Bibliotheken im Landkreis Ostprignitz-Ruppin wieder ihre Türen, um mit einem bunten Programm beim zum zweiten Mal stattfindenden "Tag der Bibliotheken" für ihr breites Angebot zu werben. Eine aktuelle Übersicht aller Veranstaltungen an diesem Tag finden Sie auf der Webseite des Kreismedienzentrums Ostprignitz-Ruppin.

Die Stadtbücherei Fehrbellin wird beispielsweise einen Märchennachmittag mit der Erzählerin Marion Wölfer veranstalten, auch die Stadtbibliothek Rheinsberg hat für den Samstagnachmittag mit Kinderschminken, Gauklerkids und Lesungen ein Programm für Jung und Alt zusammengestellt. Die Bibliothek im Kontor Wittstock/Dosse hat unter anderem ein Bilderbuchkino, eine Benutzer:innenschulung sowie eine Lesung mit Joe Ney im Angebot. Die Bibliothek Wusterhausen/Dosse stellt ihr Kinderprogramm ganz unter dem Motto der Olchis. Während die Kleinen sich von den spannenden Geschichten fesseln lassen können, gibt es für die Erwachsenen Kaffee und Kuchen, einen Bücherflohmarkt und vieles mehr.

In Neuruppin lädt die Stadtbibliothek am Schulplatz von 9 bis 16 Uhr alle Interessierten zum Kennenlernen und Mitmachen ein, auch hier wird für das jüngere Publikum jede Menge geboten. So wird es um 10 Uhr eine Geschichten- und Liederveranstaltung für Kinder ab sechs Jahren mit dem Kinderbuchautoren Ulf Borgmann geben, die Teilnahme ist kostenlos und ohne Voranmeldung möglich. Außerdem kann gebastelt, gemalt und gespielt werden, aber auch das Programmieren von Robotern kann ausprobiert werden.   

Darüber hinaus informiert die Kreisvolkshochschule Ostprignitz-Ruppin über Kurse und Seminare des neuen Herbstsemesters 2022, das aktuelle Programmheft ist vor wenigen Tagen veröffentlicht worden. Auch das Kreismedienzentrum Ostprignitz-Ruppin und das Regionale Grundbildungszentrum sind beim "Tag der Bibliotheken" in Neuruppin mit einem Infostand vertreten. Möchten Sie den Umgang mit dem Computer oder Englisch in leichten, einfachen Schritten erlernen? Haben Sie vor, die Rechtschreibung zu verbessern oder Ihre Rechenkenntnisse aufzufrischen? Dann hilft das Grundbildungszentrum gerne weiter und beantwortet vor Ort alle Fragen rund um die jeweiligen Lernangebote. Die Kolleginnen sind auch unter der Telefonnummer 03391 / 769 161 oder per e-Mail an grundbildungszentrum@opr.de erreichbar.

Seite zurück Nach oben