Sprungziele
Seiteninhalt
Am Samstag fand in der Alten Mälzerei in Pritzwalk erstmals nach der Corona-Pandemie die Jobstartmesse für die Landkreise Ostprignitz-Ruppin und Prignitz statt. Mehr als 100 Unternehmen, Organisationen und Verwaltungen präsentierten sich dabei den jungen Menschen, die auf der Suche nach einem Ausbildungs- oder Studienplatz sind. Auch ein Team von Azubis und Mitarbeitenden der Kreisverwaltung OPR stellte sich vor.
"Die Jobstartmesse war sehr gut besucht", freut sich Martina Salomo, die beim Landkreis als Sachgebietsleiterin für den Bereich Personal zuständig ist und mit den aktuellen Auszubildenden am Samstag viele Fragen der Messebesucher:innen zum Ausbildungs- und Studienangebot der Kreisverwaltung beantworten musste. Das Angebot des Landkreises ist breit gefächert und reicht von der Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) bis hin zum Dualen Studium im Bereich Informatik. Das Fazit nach der Fahrt nach Pritzwalk war überaus positiv. "Die Messe war sehr erfolgreich", so Martina Salomo, da der Landkreis sich gut präsentieren konnte.
Welche Ausbildungsplätze und Studienangebote aktuell beim Landkreis OPR zu besetzen sind, lesen Sie hier.

Und die aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie hier

Die Kreisverwaltung präsentierte sich mit ihren aktuellen Azubis in Pritzwalk. © Landkreis OPR
Die Kreisverwaltung präsentierte sich mit ihren aktuellen Azubis in Pritzwalk. © Landkreis OPR

Seite zurück Nach oben