Sprungziele
Seiteninhalt
Am Freitag, 16. September 2022, findet um 19.30 Uhr in der Kulturkirche in Neuruppin das 16. Rotary-Benefizkonzert statt, das vom Blasorchester der Kreismusikschule (Leitung: Harald Bölk) und dem Stabsmusikkorps der Bundeswehr (Leitung: Oberstleutnant Reinhard Kiauka) gestaltet wird. Ursprünglich war das Konzert bereits für den 13. März 2020 geplant, musste jedoch pandemiebedingt mehrmals verschoben werden, so dass es nur noch wenige Restkarten gibt, die ausschließlich in Neuruppin im Tourismus-Service am Bürger Bahnhof am Rheinsberger Tor und im Kulturhaus Neuruppin erhältlich sind. Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter 03391/3555300. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

Den Zuhörer:innen wird von den über 70 Musiker:innen der beiden Orchester ein abwechslungsreiches Konzertprogramm geboten werden. Das Repertoire umfasst ausgewählte Bearbeitungen klassischer Musik, originale sinfonische Blasorchester-Literatur, traditionelle Marschmusik sowie schwungvolle Tanz-und Unterhaltungsmusik. Freuen darf sich das Publikum unter anderem auf Werke von Gershwin oder eine Hommage an den Musiker Santana. Sowohl die Ungarischen Tänze von Brahms, als auch die Slawischen Tänze von Anton Dvorak werden von beiden Orchestern gemeinsam intoniert. Das Blasorchester der Kreismusikschule wird außerdem in das Musical "Fiddler on the roof" entführen, das vielen auch als "Anatevka" bekannt ist.

Das Stabsmusikkorps der Bundeswehr wirkt mit seinem vielfältigen musikalischen Können bei rund 250 Konzerten jährlich als Botschafter der Bundesrepublik Deutschland im In-und Ausland. Im Rahmen des protokollarischen Ehrendienstes begrüßt das Stabsmusikkorps stets gemeinsam mit dem Wachbataillon des Bundesverteidigungsministeriums alle Staatsgäste der Bundesrepublik Deutschland und spielt dabei jedes Jahr über 70 verschiedene Nationalhymnen. Ein weiteres traditionsreiches Markenzeichen ist die feierliche Aufführung des Großen Zapfenstreiches bei besonderen Anlässen und Staatsakten.

Der Erlös des Konzertes in der Kulturkirche geht an gemeinnützige Projekte des Rotary Club Neuruppin in der Fontanestadt Neuruppin. Geplant ist unter anderem eine Unterstützung von Projekten für Kinder und Jugendliche.
Seite zurück Nach oben