Sprungziele
Seiteninhalt

Am Donnerstag, 18. August 2022, findet der bereits sechste Medienkompetenztag in Neuruppin statt. Auch in diesem Jahr werden wieder verschiedene Workshops und Seminare vom Kreismedienzentrum Ostprignitz-Ruppin für Lehrkräfte und Pädagogen:innen zum Thema „Medienbildung“ angeboten. Ziel des Medienkompetenztages ist es, pädagogische Fachkräfte, Lehrkräfte sowie allen anderen Interessierte fit für einen souveränen und kritischen Umgang mit digitalen Medien zu machen.

Wie auch in den vergangenen Jahren sind alle Fortbildungen kostenfrei und beim Ministerium für Bildung, Jugend und Sport Brandenburg als Ergänzungsangebot für Lehrkräfte des Landes Brandenburg anerkannt. Unterstützt und gefördert wird der Medienkompetenztag vom Landkreis Ostprignitz-Ruppin und der Stiftung für den Landkreis Ostprignitz-Ruppin.

Für dieses Jahr wurde das Programm des Medienkompetenztages so aufgebaut, dass viel praktische Erfahrung und neue Praktiken mit nach Hause genommen werden können. Es sollen ganz neue Möglichkeiten aufgezeigt werden, den Unterricht medienpädagogisch wertvoll aufzubauen und zu gestalten. Unter anderem wird es darum gehen, wie Fake News aufgedeckt werden können, wie mit geografischen Daten QR-Codes-Rallyes erstellt werden, wie ein richtiger Umgang mit Social Media funktioniert und dies den Schüler:innen vermittelt werden kann. 

Weitere Informationen zum Programm des Medienkompetenztages 2022 finden Sie auf der Webseite des Kreismedienzentrums Ostprignitz-Ruppin.

Anmeldungen sind per e-Mail an medienzentrum@opr.de oder telfonisch unter der Nummer 03391/ 769136 möglich. Anmeldeschluss ist der 22. Juli 2022.

Seite zurück Nach oben